Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

eCommerce Manager (IHK)

Ende 2014 hat der Onlinehandel in Deutschland erstmalig die 40 Mrd. Grenze überschritten (Quelle: Studie Institut für Handelsforschung IFH in Köln). Seitdem steigen die Umsätze stetig. Für das Jahr 2017 wird das Erreichen der 73 Mrd. Marke prognostiziert (Quelle: Statista). Mehr als jeder zehnte Euro wird online ausgegeben, zunehmend auch über mobile Anwendungen. Das Online Marketing und die Nutzung sozialer Medien verhelfen Betreibern von Webshops zu einer völlig neuen Dynamik.

Zahlreiche Studien zeigen, wie der Onlinehandel mit dem stationären Verkauf verschmilzt und soziale Aspekte von Kaufentscheidungen und Markenbindung sich zunehmend ins Web verlagern. Dies wird zunehmend durch ausgebildete eCommerce Manager gesteuert.

Die nächsten Termine für die Weiterbildung eCommerce Manager:

 

Warum eine Weiterbildung zum eCommerce Manager (IHK)?

Auch der DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.) hat diesen Trend früh erkannt und ein übergreifendes Curriculum für die Weiterbildung entwickelt. Angelehnt an dieses Curriculum führt auch die Business Academy Ruhr als Kooperationspartner der IHK Dortmund und der IHK Mittleres Ruhrgebiet die Weiterbildung zum eCommerce Manager (IHK) durch.

eCommerce Manager IHK Weiterbildung

Zielgruppe und Vorraussetzungen

Die Zielgruppen sind zum einen Privatpersonen, die sich eine neue berufliche Perspektive aufbauen oder vorhandene Kenntnisse gezielt um Fachwissen zu Onlinehandel und eCommerce ergänzen möchten. Auf der anderen Seite sind auch Unternehmer angesprochen, die ihren eigenen Onlinehandel entwickeln oder ausbauen wollen, bzw. ihre Kompetenzen im Umgang mit eCommerce Anbietern erweitern möchten.

Kursformate der eCommerce Manager Weiterbildung

Als Kooperationspartner vieler Industrie- und Handelskammern in NRW führt die Business Academy Ruhr GmbH die Weiterbildung zum eCommerce Manager (IHK) in verschiedenen Formaten durch. Inhaltlich sind die Weiterbildungen gleich, unterscheiden sich jedoch im Aufbau und in der Unterrichtsform. Folgende Formate werden abhängig von der Nachfrage angeboten:

Kompaktkurse (Vollzeit):

Innerhalb der 14-tägigen Präsenzveranstaltung (80 Unterrichtsstunden, zzgl. 20 Stunden Facharbeit) wird den Teilnehmern am Vormittag tiefes Wissen durch Fachexperten vermittelt, welches sie am Nachmittag inmitten der onlinebasierten Lernumgebung in Form von Aufgaben vertiefen.

      • Präsenz: 10 Tage, Vormittag
      • Online: 10 Tage, Nachmittag

 

Teilzeitkurse (berufsbegleitend):

In 80 Unterrichtsstunden (Dauer: ca. 10 Wochen; 80 Unterrichtsstunden zzgl. 20 Stunden Facharbeit) werden die Teilnehmer ein- bis zweimal in der Woche von Fachexperten in Präsenzveranstaltungen unterrichtet und vertiefen die Erkenntnisse selbstständig in ergänzenden Onlineübungen.

          • Präsenz: 1 Nachmittag pro Woche (4 Unterrichtsstunden)+ ggf. Samstags (gemäß Lehrplan)
          • Online: individuell pro Woche (4 Unterrichtsstunden)

 

Onlinekurse (berufsbegleitend):

In 80 Unterrichtsstunden (Dauer: ca. 10 Wochen; 80 Unterrichtsstunden zzgl. 20 Stunden Facharbeit) erarbeiten sich die Teilnehmer das Themenfeld. Das Lernen findet auf einer Lernplattform statt und wird von eTutoren und Fachdozenten begleitet. Einmal pro Woche findet zu einem festen Termin (Pflicht) ein Expertenchat statt.

                • Präsenz: Einführungs- und Abschlussveranstaltung
                • Online: pro Woche 6 Unterrichtsstunden individuell + 2 Unterrichtsstunden Expertenchat (fester Termin einmal pro Woche von 18-20 Uhr)

 

Facharbeit

Die Weiterbildungen bei den Industrie- und Handelskammern in Dortmund, dem Mittleren Ruhrgebiet (Bochum-Witten) und in Siegen werden von der Business Academy Ruhr durchgeführt. In Münster sind unsere Dozenten ebenfalls an der Durchführung der Lehrgänge beteiligt. Der Schwerpunkt liegt hier in der Entwicklung einer eCommerce Strategie, in Form einer Facharbeit, welche jeder Teilnehmer während der Weiterbildung individuell erstellt.

Zu Beginn des Kurses wird jedem Teilnehmer ein Coach zugeteilt, welcher ihn die Zeit über begleitet und betreut.  Für die Facharbeit sollte man mindestens 20 Arbeitsstunden zusätzlich einplanen. Die eCommerce-Strategie wird am Abschlusstag von jedem Teilnehmer präsentiert. Die Facharbeit (ca. 30 Seiten) und die Präsentation (10 Minuten) sind die zwei Bewertungsgrundlagen für die Abschlussnote. Zur Hilfestellung wird zu Beginn des Kurses zusätzlich eine präzise Anleitung für die Facharbeit zur Verfügung gestellt.

Kosten, Förderung, Rabatt

Was kostet eine Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Lehrgangskosten

Die 100-stündige Weiterbildung kostet inklusive elektronischer Lehrgangsmaterialien und dem Zertifikat 1.490 Euro.

Förderung

Teilnehmer der Weiterbildung E-Commerce Manager IHKBundesweite Fördermöglichkeiten sind u.a. in der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu finden. Förderprogramme für die berufliche Weiterbildung werden auf den Seiten des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW beschrieben, z. B. der Bildungsscheck NRW.
In vielen Bundesländern kann man einmal pro Jahr Bildungsurlaub beantragen. Mehr unter: InfoWeb Weiterbildung (IWWB).

Rabatt auf die Kursgebühr

An der IHK Mittleres Ruhrgebiet ist ein Nachlass für Studierende von 250 Euro auf die Kursgebühr möglich.
Zudem bietet die IHK Mittleres Ruhrgebiet Mitgliedern des Deutschen Journalistenverbandes (DJV) die Möglichkeit, 250 Euro Nachlass auf die Lehrgangskosten zu erhalten.
Ebenso erhalten Alumni an der IHK Mittleres Ruhrgebiet einen Nachlass von 250 Euro auf die Lehrgangskosten, sofern sie bereits eine Weiterbildung der Business Academy Ruhr an der IHK Mittleres Ruhrgebiet erfolgreich abgeschlossen haben.

Ansprechpartner für diesen Rabatt ist die
IHK Mittleres Ruhrgebiet
BildungsCentrum
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25
E-Mail: hueffmann@bochum.ihk.de

Bildungsträger

Bildungsträger ist die jeweilige Industrie- und Handelskammer, welche den Kurs anbietet. Die Angabe des Bildungsträgers ist z.B. für den Förderantrag wichtig. Details und Ansprechpartner unter Termine.

Kommende Starttermine

Alle Starttermine finden Sie in unserer Terminübersicht.

Anmeldung

Die Anmeldung ist über die jeweilige IHK möglich. Unter Termine sind in den weiterführenden Informationen Details zur Anmeldung und zum Ansprechpartner der jeweiligen Industrie- und Handelskammer zu finden.

Inhalte der Weiterbildung eCommerce Manager (IHK)

Grundlagen Online Marketing und eCommerce

Web Usability

netzbasierte Zahlungssysteme

Rechtsgrundlagen

Shopsysteme – Tools – Logistik

Social Media Marketing

Monitoring und Analyse


Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung:

Kontakt
Business Academy Ruhr GmbH
Wallstraße 2, Dortmund
Tel.: 0231/ 77 64 150
E-Mail: info@business-academy-ruhr.de

 

 

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren: