Online lernen im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Milena Droste Online Kurse, Social Media Marketing, Weiterbildung

Bochum. Der Abschluss ist geschafft! Die Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs haben die Weiterbildung erfolgreich absolviert und halten bald ihr IHK-Zertifikat in den Händen. Seit mehreren Jahren bietet die Business Academy Ruhr gemeinsam mit der IHK Bochum den beliebten Lehrgang an. Weitere Starttermine sind in unserer Jahresübersicht zu finden.

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Die Inhalte vom Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Infografik: Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs (berufsbegleitend)

Nach 10 Wochen freuen sich unsere Teilnehmer über ihren Abschluss an der IHK Bochum. 60 Unterrichtsstunden im eLearning liegen hinter ihnen sowie rund 20 zusätzliche Stunden zur Erstellung einer individuellen Facharbeit zum Social Media Marketing rund um das eigene Unternehmen, das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung oder die erfolgreiche Vermarktung der eigenen Person als Fachkraft (Eigenmarketing). Im eLearning standen ihnen die sogenannten eTutoren sowie wöchentlich wechselnde Experten aus der Praxis zur Verfügung, die ihnen die wechselnden Themengebiete nahe brachten.

Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Fach- und Führungskräfte, sowie Selbständige, die ihr Fachwissen im Social Media Marketing auf- und ausbauen möchten. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch eine Affinität zum Thema sowie Accounts in den gängigen sozialen Netzwerken. Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen bieten wir den Social Media Manager Advanced (IHK) an. Für alle Weiterbildungen beträgt die maximale Teilnehmerzahl 16, eine frühzeitige Anmeldung ist also sinnvoll.

Ablauf Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs startete zunächst mit einer Präsenzveranstaltung, bei der die Teilnehmer sich vor Ort an der IHK Bochum kennenlernten und ausführlich über die Formalia des Lehrgangs informiert wurden. Zudem erhielten sie ihre Zugänge zur virtuellen Lernplattform, auf welcher der Onlineunterricht stattfand. Weiterhin gab es erste einführende Onlineübungen. Nach der Einführungsveranstaltung begaben sich die Teilnehmer in das ortsunabhängige eLearning. Hierzu wurde lediglich ein internetfähriger PC sowie ein Headset und eine Webcam benötigt.

Woche für Woche wurde ein neues Thema im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs freigeschaltet, welches sich die Teilnehmer selbständig online in Begleitung der Dozenten und im regen Austausch miteinander erarbeiteten. Themen waren unter anderem:

  • Social Media Strategie
  • Social Media im Unternehmen
  • Das Blog im Unternehmen
  • Social Networks
  • Social Media Recht
  • Video- und Foto-Plattformen
  • Social Media Monitoring

Höhepunkt einer jeden Lernwoche war der wöchentlich stattfindende Expertenchat (Teilnahmepflicht). In diesem Videochat trafen sich alle Teilnehmer einmal pro Woche in den Abendstunden virtuell mit dem Dozenten und dem eTutor und hatten die Möglichkeit, vertiefende Fragen zu stellen sowie weiterführenden Input durch den Fachexperten zu erhalten. Fragen, die während der Bearbeitung der Aufgaben im eLearning aufgekommen waren, konnten hier beantwortet werden.
Über die virtuelle Lernplattform erhielten die Teilnehmer alle Materialien zum Lehrgang und am Ende der Weiterbildung gab es ein zusammenfassendes Skript zum Download. Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs schloß mit einer erneuten Zusammenkunft an der IHK Bochum ab. An diesem Tag wurden die individuellen Facharbeiten präsentiert. Die Abschlussarbeit und die Präsentation waren Bestandteile der Bewertung für die Abschlussnote und somit obligatorischer Bestandteil zum Erhalt der IHK-Zertifikats.

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zum Abschluss!

Hier eine Auswahl unserer Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs:

Social Media Manager (IHK) 2018

Die Absolventen des Social Media Manager Kurses in Bochum freuen sich über ihren bestandenen Abschluss.

Corrina Giesen

Corinna (33) kommt vom schönen Niederrhein. Da es da allerdings nicht viel Aufregendes gibt, ist sie für ihr Studium der Germanistik und Politikwissenschaft nach Düsseldorf gezogen. Wo sie geblieben ist und nach dem Magister-Abschluss bei zwei PR-Agenturen tätig war – auch im Bereich Social Media. 2012 ist sie der Liebe wegen zurück aufs Land gezogen – und seitdem als Content Managerin im Mittelstand tätig. Wobei ihre Hauptaufgaben aktuell knapp 4 sowie 2,5 Jahre alt sind. Die Weiterbildung zum Social Media Manager macht sie, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und damit wieder stärker beruflich in dem Bereich Fuß fassen zu können.

Corinna auf XING

Dr. Nicole Hollenbach-Biele

Nicole (44) ist Bildungsexpertin bei der Bertelsmann Stiftung. Zuvor hat sie in Deutschland, Dänemark und Großbritannien studiert, in der Bildungsforschung promoviert und an verschiedenen Universitäten gearbeitet. Für die Gütersloher Stiftung beschäftigt sie sich seit zehn Jahren mit Fragen zur Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit des deutschen Schulsystems. Nebenberuflich ist Nicole Inhaberin eines kleinen Einzelhandelsunternehmens in Halle (Westf.). Die Weiterbildung zum „Social Media Manager IHH“ bietet Nicole in zweierlei Hinsicht neue Perspektiven: Nicole benötigt für die Stiftung strategisches und operatives Knowhow für die Veröffentlichung und Diskussion ihrer Arbeit im WWW, und auch ihren Conceptstore möchte sie auf den verschiedenen Social Media-Kanälen präsentieren.

Jan Diewald

Jan ist 24 Jahre jung und kommt aus dem Rheinland. Nach Abschluss seines Abiturs ging er für ein Jahr zum Arbeiten und Reisen nach Übersee. In Folge dessen absolvierte er seine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann, sowie den Eventmanager IHK in Berlin. Aktuell arbeitet er als Junior Manager im Employer Branding eines internationalen Agenturnetzwerkes, was ihn zu diesem Kurs führt. Nach einem kürzlich durchgeführten Rebranding steht nun die Herausforderung eines Neuaufbaus der Arbeitgebermarke bevor, zu welchem die Weiterbildung seinen Teil beitragen soll. Denn unser externes Personal besteht vorrangig aus Jugendlichen, welche inzwischen über soziale Medien am besten zu erreichen sind.

Jan auf XING

Julia Berlekamp

Julia ist 30 Jahre alt und kommt aus Ibbenbüren. Für ihr Germanistik und Niederlandistik-Studium verließ Julia die Kleinstadtidylle und zog in den Ruhrpott nach Essen. Bereits während des Studiums faszinierte Julia die Medienwelt, sodass sie neben der Unitheorie den Ausgleich in der Medienpraxis suchte und in die unterschiedlichsten Bereiche eintauchte. Nach dem Studium zog es Julia wieder zurück in die Heimat, in der sie jetzt als Redakteurin und Projektmanagerin bei der Medienproduktionsfirma SkyMineMedia GmbH arbeitet. Social Media war für Julia bisher nur ein Hobby neben dem beruflichen Alltag. Jetzt möchte sie das Thema professionalisieren und bei SkyMineMedia aktiv mit einbringen.

Julia auf XING

Kim Schaap

Kim ist 25 Jahre jung und wohnt in Dortmund. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Gymnastiklehrerin, startete sie ihren Bachelor in Sport und Event Management. Dabei hat sie ein Semester in Los Angeles verbracht und entdeckte dort aufgrund abwechslungsreicher Vorlesungen den Bereich Marketing für sich. So startete sie im Anschluss an den Bachelor mit dem Master in Marketing Management und erhielt auch dort im Rahmen einer Summerschool die Möglichkeit, einen Monat in Lissabon zu leben.

Als aktuelle Projektmanagerin eines Mittelstandes, gründete Kim ein Social Media Team und hat nun die Aufgabe, diesen Unternehmenszweig professionell auszubauen und mit Hilfe einer Strategie die Präsenz im B2B stetig zu optimieren.

Kim auf XING

Michelle Grebe

Michelle (22) ist Studentin der Germanistik, Geschichte, Politik und Soziologie sowie Erziehungswissenschaften an der Universität Würzburg und freiberuflich als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Magazine tätig. Sie beschäftigt sich wissenschaftlich mit dem deutschen Bildungssystem und wie sich die Digitalisierung und Künstliche Intelligenz auf die Schule auswirken. Ehrenamtlich engagiert sich Michelle in der Öffentlichkeitsarbeit eines Berliner StartUps und ist Botschafterin für die Stiftung Generationengerechtigkeit für die Bereiche generationengerechte Bildung und Partizipation.  Hauptsächlich ist Michelle auf Instagram aktiv und diskutiert gerne auf Twitter über das aktuelle Tagesgeschehen.

Michelle auf XING

Sabine Hömberg

Sabine ist 53 Jahre alt. Als gelernte Bürokauffrau ist sie bisher in diversen Sachbearbeitungsbereichen eingesetzt worden, vornehmlich in der Buchhaltung von Kleinunternehmen. Ihr eigentlicher Interessenschwerpunkt und große Leidenschaft ist jedoch das Schreiben. Gemeinsam mit ihrem Mann baute sie bereits 2007 hobbymäßig ein kleines Literaturforum auf und entdeckte Interesse an Online-Publikationen. Damit stieg ihre Neugierde auch an Sozialen Netzwerken und den damit relevanten Themen. Im Jahr 2015 startete sie mit ihrer Facebook Fanpage, die sich überwiegend humorvoll mit Food- und Alltagsthemen beschäftigt. Ein Jahr später folgte der Twitter Account und 2017 der WordPress-Blog zum Thema „Thermomix“. 2018 möchte Sabine ihr Hobby professioneller aufstellen, effektiver und strategischer arbeiten lernen. Daher der Einstieg in den Social Media Manager-Lehrgang.

Sabine auf XING

Susan Sandner

Susan ist 27 und gelernte Einzelhandelskauffrau. Danach hat sie eine Weiterbildung zur Handelsfachwirtin gemacht und arbeitet in einem Baumarkt als Teamleitung. In ihrer Freizeit liest Susan leidenschaftlich gern Bücher, vor allem Liebesromane und Horrorgeschichten. Außerdem ist sie täglich auf Social Media Kanälen unterwegs und informiert sich über neue Buchrezensionen und die neuesten Veröffentlichungen und Vorbestellungen. Auf Instagram ist sie auch selbst aktiv und stellt ihre liebsten Bücher vor. Einen Blog hat Susan schon einmal betrieben, damals im kleinen Rahmen schon relativ erfolgreich zum Thema Make Up, und möchte 2018 die SMM Fortbildung nutzen, um sich persönlich weiterzuentwickeln.

Susan auf XING

Valentina Kischkel

Valentina, 24 Jahre, ist in Bochum zu Hause. Genauso gerne reist sie gerne in die verschiedensten Länder. Sie liebt es im Kontakt und Austausch mit anderen Menschen zu sein: egal ob als Videoberaterin bei einer Bank und Mitglied des Social Media Teams im selben Unternehmen oder genauso gern im privaten Alltag. Im Job und privat: Social Media fasziniert sie. Auf Instagram postet sie relativ erfolgreich und holt sich hier täglich neue Inspirationen zum Thema Reisen, Fashion und Interior. Erste Erfolgserlebnisse motivieren sie nun durch die Fortbildung zur Social Media Managerin einen professionellen Überblick in die Social Media Welt mit all ihren Kanälen und Strategien zu erlangen.

Valentina auf XING

Social Media Manager (IHK) 2017

06

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.