Online lernen im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Milena Droste Online Kurse, Social Media Marketing, Weiterbildung

Bochum. Der Abschluss ist geschafft! Die Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs haben die Weiterbildung erfolgreich absolviert und halten bald ihr IHK-Zertifikat in den Händen. Seit mehreren Jahren bietet die Business Academy Ruhr gemeinsam mit der IHK Bochum den beliebten Lehrgang an. Weitere Starttermine sind in unserer Jahresübersicht zu finden.

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Die Inhalte vom Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Infografik: Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs (berufsbegleitend)

Nach 10 Wochen freuen sich unsere Teilnehmer über ihren Abschluss an der IHK Bochum. 60 Unterrichtsstunden im eLearning liegen hinter ihnen sowie rund 20 zusätzliche Stunden zur Erstellung einer individuellen Facharbeit zum Social Media Marketing rund um das eigene Unternehmen, das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung oder die erfolgreiche Vermarktung der eigenen Person als Fachkraft (Eigenmarketing). Im eLearning standen ihnen die sogenannten eTutoren sowie wöchentlich wechselnde Experten aus der Praxis zur Verfügung, die ihnen die wechselnden Themengebiete nahe brachten.

Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Fach- und Führungskräfte, sowie Selbständige, die ihr Fachwissen im Social Media Marketing auf- und ausbauen möchten. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch eine Affinität zum Thema sowie Accounts in den gängigen sozialen Netzwerken. Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen bieten wir den Social Media Manager Advanced (IHK) an. Für alle Weiterbildungen beträgt die maximale Teilnehmerzahl 16, eine frühzeitige Anmeldung ist also sinnvoll.

Ablauf Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs startete zunächst mit einer Präsenzveranstaltung, bei der die Teilnehmer sich vor Ort an der IHK Bochum kennenlernten und ausführlich über die Formalia des Lehrgangs informiert wurden. Zudem erhielten sie ihre Zugänge zur virtuellen Lernplattform, auf welcher der Onlineunterricht stattfand. Weiterhin gab es erste einführende Onlineübungen. Nach der Einführungsveranstaltung begaben sich die Teilnehmer in das ortsunabhängige eLearning. Hierzu wurde lediglich ein internetfähriger PC sowie ein Headset und eine Webcam benötigt.

Woche für Woche wurde ein neues Thema im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs freigeschaltet, welches sich die Teilnehmer selbständig online in Begleitung der Dozenten und im regen Austausch miteinander erarbeiteten. Themen waren unter anderem:

  • Social Media Strategie
  • Social Media im Unternehmen
  • Das Blog im Unternehmen
  • Social Networks
  • Social Media Recht
  • Video- und Foto-Plattformen
  • Social Media Monitoring

Höhepunkt einer jeden Lernwoche war der wöchentlich stattfindende Expertenchat (Teilnahmepflicht). In diesem Videochat trafen sich alle Teilnehmer einmal pro Woche in den Abendstunden virtuell mit dem Dozenten und dem eTutor und hatten die Möglichkeit, vertiefende Fragen zu stellen sowie weiterführenden Input durch den Fachexperten zu erhalten. Fragen, die während der Bearbeitung der Aufgaben im eLearning aufgekommen waren, konnten hier beantwortet werden.
Über die virtuelle Lernplattform erhielten die Teilnehmer alle Materialien zum Lehrgang und am Ende der Weiterbildung gab es ein zusammenfassendes Skript zum Download. Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs schloß mit einer erneuten Zusammenkunft an der IHK Bochum ab. An diesem Tag wurden die individuellen Facharbeiten präsentiert. Die Abschlussarbeit und die Präsentation waren Bestandteile der Bewertung für die Abschlussnote und somit obligatorischer Bestandteil zum Erhalt der IHK-Zertifikats.

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zum Abschluss!

Hier eine Auswahl unserer Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs:

Social Media Manager (IHK) 2018

Annette Herberg

Annette Herberg (48) aus Witten, der Wiege des Ruhrbergbaus, liegt die Region am Herzen. Sie ist stolz, in ihren 20 Berufsjahren in der Unternehmenskommunikation und im Marketing für Unternehmen gearbeitet zu haben, die einen wesentlichen Beitrag zum Strukturwandel leisten: In einer regionalen Tourismusorganisation und einem Immobilienunternehmen vermarktete sie die einzigartige Industriekultur des Ruhrgebiets.
Um ihr Profil als Kommunikationsexpertin abzurunden, entschied sie sich für den Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs.
Annette reist gerne, überzeugte zunächst ihren Mann und später ihre zwei Töchter von der Schönheit der Vulkane. Sie joggt viel in der Natur, liebt Literatur und spielt in einer Theatergruppe.

Annette auf XING

Diana Wolters

Diana Wolters (27), aus Bochum, macht derzeit ihren Abschluss in „Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft“ an der Universität Duisburg-Essen. Bei diesem, in Deutschland einzigartigen, Studiengang handelt es sich um eine Mischung aus Informatik, Psychologie, Wirtschaft, Kunst und Fotografie. Durch das erlernte Wissen aus dem Studium und ihren größten Hobbies – dem Fotografieren, Filmen und der Bearbeitung des entstanden Bildmaterials – ist ihr Ziel, nach der Weiterbildung im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs, als Rundum-Paket in der Berufswelt Fuß zu fassen.
Neben dem Studium betreibt sie seit 2017 ein selbständiges Nebengewerbe im Bereich Affiliate Marketing und betreibt zudem einen (noch) kleinen Food-Blog, den sie hofft, mit einer geeigneten Social-Media-Strategie bekannter zu machen.

Jacqueline Strzak

Jacqueline, von fast allen eigentlich immer nur Jaky genannt, ist 26 Jahre alt und arbeitet seit knapp 10 Jahren als Bankkauffrau.
Neben ihrem Banker-Dasein liebt sie es, sich kreativ auf ihren Social Media-Kanälen auszuleben. Sei es bei Instagram, als auch auf ihrem Blog. Neben all der gesammelten Praxiserfahrung in der Social Media-Welt möchte sie sich intensiver mit der Theorie beschäftigen. Die Weiterbildung zum „Social Media Manager“ ist hierfür die perfekte Ergänzung. In der Hoffnung, bald als SMM ihr Hobby zum Beruf machen zu können!
In ihrer Freizeit geht Jacqueline gerne tanzen, reist um die ganze Welt und verbringt viel Zeit mit ihren Liebsten.

Jacqueline auf XING

Kathrin Postler

Kathrin Postler ist 32 Jahre alt und kommt aus dem schönen Witten-Herbede. Geboren in Herne ist sie dem „Pott“ bis jetzt immer treu geblieben. Sie hat Sportwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum studiert und hat vor der Geburt ihrer mittlerweile 1 1/2 jährigen Tochter jahrelang als Führungskraft im Sporteinzelhandel gearbeitet. Mittlerweile hat es sie beruflich wieder nach Bochum als Ansprechpartnerin für das Bewerbermanagement einer mittelständischen Firma verschlagen. Die Firma namens SAB.Ruhr stellt Schulbegleiter für beeinträchtigte Schüler*innen im ganzen Ruhrgebiet. Neben der Familie hält ihr Jack Russell Terrier Cassius sie ganz schön auf Trab. Und wenn es die Zeit erlaubt, trifft sie sich mit ihren Tennis-Mädels zu einer netten Trainingseinheit im Tennisclub.

Kathrin auf XING

Lennart Rettler

Lennart, von klein auf immer nur „Lenni“ genannt, ist 21 Jahre alt und arbeitet aktuell an seiner Bachelorarbeit zum Thema Instagram und Graffiti in den Fächern Medienwissenschaft und Politik, Wirtschaft & Gesellschaft an der RUB.
Er postet selber sehr wenig in sozialen Netzwerken, aber dafür sehr viel im Namen von anderen Seiten, wie zum Beispiel des Universitätsradios CT das Radio, bei dem er ehrenamtlich tätig ist oder der Business Academy Ruhr, bei der er gerade sein Praktikum absolviert hat.
Privat hat er auch schon dubiose Hobbys wie beispielsweise „Fingerboarding“ oder „Hockern“ ausprobiert, bleibt aber eigentlich seit 15 Jahren nur dem Fußball treu.

Meike Jakobi

Meike, 37, ist Chefredakteurin einer regionalen Pferdesportfachzeitschrift. Bereits seit fast 15 Jahren gehört die waschechte Westfälin zum Redaktionsteam des rheinischen Magazins: nach ihrem Studium der Film- und Fernsehwissenschaften, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften absolvierte sie schon ihr Volontariat dort.
Derzeit werden die Social Media Aktivitäten der Zeitschrift ausgebaut und professionalisiert – eine echte Social Media Strategie gab es bisher nicht. Mit der Fortbildung zur Social Media Managerin im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs soll sich das nun ändern!
Privat liebt Meike natürlich ebenfalls Pferde und den Reitsport, auch wenn sie selbst derzeit neben Beruf und Familie – Meike hat einen Sohn und eineiige Zwillingstöchter – keine Zeit mehr findet, in den Sattel zu steigen. Mit Mann und Kindern verbringt sie ihre Freizeit am liebsten an der frischen Luft bei kleineren oder größeren Ausflügen in die Natur.

Nadine Wester-Ebbinghaus

Nadine, 31 Jahre jung und arbeitet seit 2014 bei einem Mittelständischen Systemhaus in Dortmund als Fachinformatikerin.
Durch die stetig schneller werdende Digitalisierung rückt Social Media immer weiter in den Fokus und gerade in der IT-Branche kommt man um das Thema nicht mehr herum, wenn man am Puls der Zeit bleiben will.
Durch diesen Kurs sollen sich neue Möglichkeiten entwickeln, um im Beruf einen Schritt in eine andere Richtung zu wagen und so die Branche der IT moderner zu gestalten.
Privat, wenn Nadine nicht hinter dem Bildschirm sitzt, sucht sie ihren Ausgleich im Sport, wie zum Beispiel beim High Intense Intervall Training oder auch beim Bogenschießen sowie Laufen.

Ramona Walter

Ramona ist 27 Jahre alt, lebt – nach „studiumsbedingten“ Ausflügen nach Bayern und Niedersachen – in Bochum und pendelt nach Münster, um dort ein Volontariat im Bereich „visuelle Kommunikation“ einer Behörde zu machen. Visuelle Kommunikation ist genau Ramonas Ding, denn sie hat schwerpunktmäßig Videoproduktion studiert und darf nun jeden Tag genau eben diese Produktionen gemeinsam mit großen Agenturen organisieren und auch selbst ihr Filmtalent unter Beweis stellen. Da diese Filme vor allem auf Social-Media-Kanälen gezeigt werden, ist es absolut notwendig, zu wissen, wie diese Plattformen funktionieren. Der „Social Media Manager“ ist also die optimale Ergänzung zu Ramonas Volontariat.

Ramona auf XING

Sina Bickert

Sina, 22 Jahre alt, ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet im Marketing. Zu ihren Hauptaufgaben gehören das Bespielen der Social Media Kanäle und die Pflege der Homepage. Sie unterstützt ihre Kollegen aber auch bei der Erstellung von Broschüren, Werbemitteln und neuem Foto- und Videocontent.
Das Unternehmen möchte in Zukunft noch präsenter in den sozialen Medien agieren, sodass sich der Kurs perfekt anbietet. Durch die Weiterbildung im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs kann Sina ihre Social Media Kenntnisse erweitern und ihr Unternehmen noch besser unterstützen.
Ihre Freizeit nutzt sie gerne um sich beim Sport auspowern, die Welt zu bereisen oder die Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen.

Sina auf XING

Social Media Manager (IHK) 2017

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.