Online lernen im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Milena Droste Online Kurse, Social Media Marketing, Weiterbildung

Bochum. Der Abschluss ist geschafft! Die Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs haben die Weiterbildung erfolgreich absolviert und halten bald ihr IHK-Zertifikat in den Händen. Seit mehreren Jahren bietet die Business Academy Ruhr gemeinsam mit der IHK Bochum den beliebten Lehrgang an. Weitere Starttermine sind in unserer Jahresübersicht zu finden.

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Die Inhalte vom Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Infografik: Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs (berufsbegleitend)

Nach 10 Wochen freuen sich unsere Teilnehmer über ihren Abschluss an der IHK Bochum. 60 Unterrichtsstunden im eLearning liegen hinter ihnen sowie rund 20 zusätzliche Stunden zur Erstellung einer individuellen Facharbeit zum Social Media Marketing rund um das eigene Unternehmen, das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung oder die erfolgreiche Vermarktung der eigenen Person als Fachkraft (Eigenmarketing). Im eLearning standen ihnen die sogenannten eTutoren sowie wöchentlich wechselnde Experten aus der Praxis zur Verfügung, die ihnen die wechselnden Themengebiete nahe brachten.

Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Fach- und Führungskräfte, sowie Selbständige, die ihr Fachwissen im Social Media Marketing auf- und ausbauen möchten. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch eine Affinität zum Thema sowie Accounts in den gängigen sozialen Netzwerken. Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen bieten wir den Social Media Manager Advanced (IHK) an. Für alle Weiterbildungen beträgt die maximale Teilnehmerzahl 16, eine frühzeitige Anmeldung ist also sinnvoll.

Ablauf Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs

Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs startete zunächst mit einer Präsenzveranstaltung, bei der die Teilnehmer sich vor Ort an der IHK Bochum kennenlernten und ausführlich über die Formalia des Lehrgangs informiert wurden. Zudem erhielten sie ihre Zugänge zur virtuellen Lernplattform, auf welcher der Onlineunterricht stattfand. Weiterhin gab es erste einführende Onlineübungen. Nach der Einführungsveranstaltung begaben sich die Teilnehmer in das ortsunabhängige eLearning. Hierzu wurde lediglich ein internetfähriger PC sowie ein Headset und eine Webcam benötigt.

Woche für Woche wurde ein neues Thema im Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs freigeschaltet, welches sich die Teilnehmer selbständig online in Begleitung der Dozenten und im regen Austausch miteinander erarbeiteten. Themen waren unter anderem:

  • Social Media Strategie
  • Social Media im Unternehmen
  • Das Blog im Unternehmen
  • Social Networks
  • Social Media Recht
  • Video- und Foto-Plattformen
  • Social Media Monitoring

Höhepunkt einer jeden Lernwoche war der wöchentlich stattfindende Expertenchat (Teilnahmepflicht). In diesem Videochat trafen sich alle Teilnehmer einmal pro Woche in den Abendstunden virtuell mit dem Dozenten und dem eTutor und hatten die Möglichkeit, vertiefende Fragen zu stellen sowie weiterführenden Input durch den Fachexperten zu erhalten. Fragen, die während der Bearbeitung der Aufgaben im eLearning aufgekommen waren, konnten hier beantwortet werden.
Über die virtuelle Lernplattform erhielten die Teilnehmer alle Materialien zum Lehrgang und am Ende der Weiterbildung gab es ein zusammenfassendes Skript zum Download. Der Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs schloß mit einer erneuten Zusammenkunft an der IHK Bochum ab. An diesem Tag wurden die individuellen Facharbeiten präsentiert. Die Abschlussarbeit und die Präsentation waren Bestandteile der Bewertung für die Abschlussnote und somit obligatorischer Bestandteil zum Erhalt der IHK-Zertifikats.

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zum Abschluss!

Dies sind unsere glücklichen Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs:

Social Media Manager (IHK) 2018

Die Absolventen des Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs strahlen glücklich in die Kamera

Finja Coerdt

Finja, 24, ist aus dem schönen Hameln zum Studieren nach Kaiserslautern gegangen. Sie hat Integrative Sozialwissenschaften studiert und ist danach in der Pfalz hängen geblieben. Aus ihrem Büro beim Sportbund Pfalz schaut sie direkt auf den Sportplatz – manchmal schön und manchmal auch Nachteil, wenn man alle sporteln sieht und selber am Computer sitzt. Ihre Aufgaben dort machen aber großen Spaß: sie betreut neben einigen Veranstaltungen die Online-Kommunikation und ist für die Homepage und die verschiedenen Newsletter sowie für das Bespielen der Kanäle in den sozialen Medien zuständig. Im Urlaub reist sie gerne und schaut sich die Welt an – dort gibt es genau so viel Neues zu entdecken wie in der Online-Welt.

Heike Filipczyk

Heike Filipczyk, 47 Jahre jung, ist verheiratet, hat eine Tochter (15 Jahre) und zwei Kater. Seit 2005 lebt sie in Tönisvorst, am schönen Niederrhein.
Nach ihrem Diplom an der Universität Trier hat sie erste Berufserfahrungen in einem amerikanischen Konzern in Neuss gesammelt, danach in Dortmund.
Es folgten ein vierjähriger Aufenthalt in Mexiko und eine Familienpause. 2015 bis 2016 absolvierte sie ein Fernstudium in Online-Marketing und E-Commerce. Nach ihrer Akkreditierung zur geprüften Online Marketing-Managerin in 2016 gründete sie im letzten Jahr die ProM Consult – Marketingstrategie und Umsetzung. Durch den Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs möchte sie nun ihr Wissen auf breitere Füße stellen.

Heike auf XING

Janina Huhn

Janina, 28 Jahre, lebt als bekennende Lokalpatriotin in ihrer Heimatstadt Bad Dürkheim / Pfalz. Beruflich geht sie ihren Leidenschaften nach: Wein und Kommunikation. Studiert hat Janina Geschichte, Latein und Philosophie in Freiburg und Heidelberg. 2014 nahm ihr Leben eine ungewöhnliche Wendung: Sie wurde zur Deutschen Weinkönigin gewählt. Ein Jahr reiste sie als Kommunikationsinstrument der Weinbranche durch die Welt. Danach organisierte sie als „Wein-Entertainerin“ Events für einen großen Fachhändler. 2018 macht sie sich als Weinmoderatorin und -texterin selbstständig – klar, dass das Netzwerken in Social Media hierbei wichtig ist!
Wenn sie gerade nicht an einem Weinglas schnuppert, wird Janina von ihrem Hund Ludwig auf Trab gehalten und verbringt möglichst viel Zeit mit Familie und Freunden!

Janina auf XING

Katja Lenz

Katja Lenz (47) hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft (mit Volkswirtschaftslehre und Sozialpolitik) studiert und ein Volontariat bei einer Tageszeitung in Westfalen gemacht. Anschließend hat sie als Redakteurin für Tageszeitungen, Online-Portale und einen Automobilclub in Köln gearbeitet. Mit der Ausbildung zum Social-Media-Manager möchte sie ihre Social-Media-Kenntnisse erweitern und in verschiedenen Projekten einsetzen – auch weil die Kombination von „klassischen“ und „neuen“ Medien im Berufsalltag immer wichtiger wird.

Katja auf XING

 

Sven Jansing          

Sven ist 32 Jahre alt und hat sich für den Social Media Manager IHK Mittleres Ruhrgebiet Onlinekurs entschieden. Er arbeitet in einem mittelständischen Unternehmen, welches sich in den nächsten Jahren auf die voranschreitende Digitalisierung, zukunftsorientiert aufstellen wird. Für diesen anstehenden Wandel möchte er seinen vorhandenen „Werkzeugkoffer“ mit dem Wissen der Social Media Welt erweitern und sich mit seinen erweiterten Qualifikationen beruflich breiter aufstellen.
Das flexible Lernmodell für diesen Onlinekurs hat ihn angesprochen, da er mit seiner Lernzeit recht flexibel agieren kann und den Kurs im Großen und Ganzen von zu Hause aus absolvieren kann. Auch die Selbständigkeit seiner Frau ist ein Grund für einen vertieften Einstieg in das Thema des unternehmerischen Social Media.
Getreu nach dem Motto seines Chefs:
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!
Mit der Weiterbildung leistet er seinen Beitrag, um sein Unternehmen in diesem Bereich unterstützen zu können.

Anina Wrede

Anina Wrede (46) ist gelernte medizinisch-technische Radiologieassistentin und arbeitete einige Jahre in einer Strahlentherapie.  1994 kam das Angebot einer Praktikumsstelle in einer TV-Redaktion. Schöne 10 Jahre verbrachte sie als TV-Redakteurin für verschiedene Produktionen sowie später als Online Redakteurin. 2004 holte sie die Leidenschaft zur Gesundheitsbranche zurück. Sie wurde Heilpraktikerin und führte sechs Jahre eine kleine Praxis. Heute arbeitet sie als Projektmanagerin einer Vertriebsagentur. Social Media ist hier ein großes Thema und soll von der Agentur angeboten werden. Aber auch ihre Heilpraktikerkollegen benötigen dringend jemanden für ihre online-Präsenz. Anina lebt mit ihrem Verlobten in Köln, liebt ihren Hund, fotografieren und kochen.

Anina auf XING

Verena Anthes

Verena Anthes (21) aus der Nähe von Frankfurt/Main hat im vergangenen Sommer ihren Bachelor in „angewandte Medien“ abgeschlossen. Neben klassischer PR-Arbeit und interner Kommunikation gab das Studium ihr einige praxisbezogene Einblicke in Print, Radio und Fernsehen.
Seitdem arbeitet sie als Redakteurin und Social Media Managerin für das Web-Tv MOTORDIALOG. Gelegentlich schneidet sie die Beiträge, die dort veröffentlicht werden.  Nächsten Sommer soll dann ein dualer Master-Studiengang im Bereich Marketing folgen.
Privat liest Verena gerne Bücher – gerade Phantasy oder Psycho-Thriller, aber auch Fachliteratur – und verbringt viel Zeit im Freien. Auch das Internet ist für sie wie ein offenes Buch mit unzähligen textbasierten, aber auch bildlastigen oder interaktiven Informationen.

Verena auf XING

Lisa von Prondzinski

Lisa von Prondzinski arbeitet als freiberufliche Journalistin für Internet-Portale und Printmedien, fürs Radio sowie für den PR-Bereich. Social Media spielt in der Berufs- und Geschäftswelt eine immer wichtigere Rolle. Facebook, Twitter und Co. lassen sich sehr erfolgreich in wertschöpfende und unterstützende Prozesse integrieren. Für die Kölnerin alles gute Gründe eine Ausbildung zur Social-Media-Managerin zu absolvieren. Nun können von ihrem Knowhow auch ihre Auftraggeber profitieren. Dazu zählen öffentliche Einrichtungen, Magazine, Verlage und Unternehmen.
Thematisch konzentriert sich Lisa von Prondzinski auf die Schwerpunkte Gesundheit, Verbraucher und Soziales. Vor ihrer Freiberuflichkeit war sie festangestellt in Düsseldorf bei der Westdeutschen Zeitung, wo sie auch volontiert hat. Davor hat sie Soziologie, Psychologie und Politik studiert.

Social Media Manager (IHK) 2017

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.