Abschluss im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Milena Droste Social Media Marketing, Weiterbildung

Dortmund. Stolz präsentieren unsere Teilnehmer im berufsbegleitenden Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs ihre Doktorhüte. Seit 2012 hat die Business Academy Ruhr bereits mehrere hundert Fachkräfte für die digitale Kommunikation weitergebildet.

Und dies wird nicht der letzte Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs sein. Weitere Lehrgänge sind in unserer Terminübersicht zu finden.

Durchstarten mit dem Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Der berufsbegleitende Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs, Infografik

Die Inhalte im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Sie haben es geschafft: lernintensive Wochen liegen hinter den Teilnehmern der Social Media Manager Weiterbildung an der IHK zu Dortmund. Jede Woche trafen sie sich zum abendlichen Präsenzunterricht in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer. Zu jedem Thema war ein eigener Experte aus der Praxis im Einsatz, um ihnen tiefes Wissen rund um Themen wie „Social Media Strategie“, „Social Media im Unternehmen“, „Das Blog im Unternehmen“, „Informationsmanagement“, „Social Networks“, „Social Media Recht“, „Video- und Foto-Plattformen“ oder „Social Media Monitoring“ weiterzugeben. Im Anschluss an die Präsenzphasen vertieften die Teilnehmer ihr Wissen auf der virtuellen Lernplattform in ergänzenden Onlineübungen zum Thema. Auch hier wurden sie individuell betreut und begleitet. Die Onlineübungen waren ein Pflichtbestandteil, welcher zum Erhalt des IHK-Zertifikats erforderlich ist.

Neben dem berufsbegleitenden Unterricht erstellte jeder Teilnehmer im Verlauf des Lehrgangs eine Facharbeit zu einem individuellen Social Media Anwendungsfall, bei dem ihm ein persönlicher Mentor – der sogenannte „Coach“ – beratend zur Seite stand. Die Facharbeit und deren Präsentation am Abschlusstag waren Bestandteil der Abschlussnote für das IHK-Zertifikat.

Abschluss mit IHK-Zertifikat an der IHK zu Dortmund

Die Weiterbildung zum Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs umfasst 60 Unterrichtsstunden (Präsenzunterricht einmal wöchentlich in den Abendstunden zzgl. vertiefende Onlineübungen) sowie ca. 20 Stunden für die selbständige Erstellung der Facharbeit. Die Weiterbildung richtet sich an Angestellte, Selbstständige, Fach- und Führungskräfte, die sich zu Kommunikationsstrategen weiterbilden möchten. Ein PC mit Internetzugang ist zur erfolgreichen Teilnahme an der Weiterbildung unbedingt erforderlich. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, jedoch sollte eine Affinität zum Thema bestehen sowie Profile in den gängigen Netzwerken vorhanden sein. Für Fortgeschrittene bietet die Business Academy Ruhr den Aufbaukurs Social Media Manager Advanced (IHK) an.

Die maximale Teilnehmergröße im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs beträgt 16 Personen. Alle Materialien des Kurses werden auf der virtuellen Lernplattform zur Verfügung gestellt. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein zusammenfassendes Skript. Der Kurs schließt – bei Erfüllung der Voraussetzungen – mit einem IHK-Zertifikat ab.

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zum Abschluss!

Hier eine Auswahl unserer Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs:

Social Media Manager (IHK) 2018

Das Bild zeigt die Teilnehmer im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs, wie sie ihre Doktorhüte in die Luft werfen

Barbara Scholle

Barbara Scholle lebt mit Ihrem Mann und einer Tochter im beschaulichen Menden.
Sie ist gelernte Gärtnerin und Floristin. Nach einigen Lehr- und Wanderjahren in verschiedenen Fachbetrieben hat sie ihren Floristmeister gemacht. Seit 2001 arbeitet sie bei der Firma Blumen Risse GmbH und Co.KG. Sie arbeitet da in der betriebsinternen Schulungsabteilung und ist dort für viele kleine, neue Floristen zuständig.
Um fit zu bleiben für die neuen Herausforderungen des Berufsleben, hat sie eine Fortbildung zurHandelsfachwirtin absolviert. Da ihr Berufsbild-Ideal die sozialen Medien sind, erhofft sie sich hier die nötigen Werkzeuge zu lernen.

Barbara auf XING

Dennis Pieske

Dennis Pieske: Nach der erfolgreichen Ausbildung zum Industriekaufmann hat er ein Studium mit B.A.-Abschluss in Anglistik und Politik, Wirtschaft und Gesellschaft absolviert. Seit 2010 ist der Bochumer bei Materna newmedia in Dortmund als Online-Redakteur und im Content Management beschäftigt. Mit dem IHK-Kurs möchte er sein berufliches Wissen erweitern und auf einem professionellen Level in die Welt der Sozialen Medien eintauchen. In seiner Freizeit reist er – wann immer es möglich ist – in seine zweite Heimat: Irland. Darüber hinaus begeistert er sich für Sport – vor allem Baseball, Joggen und Fußball (VfL!) – sowie US-Serien.

Jana Zimmermann

Jana Zimmermann ist 26 Jahre alt, in Dortmund geboren und lebt auch noch heute dort. Nach dem Abitur zog es Jana für das Bachelor-Studium der Wirtschaftspsycholgie in das beschauliche Iserlohn. Im Anschluss startete sie in einem großen Handelsunternehmen in der internen Kommunikation. Vor zwei Jahren wechselte Jana in die Stiftung help and hope und ist dort im Bereich Marketing & Kommunikation tätig. Nebenberuflich schloss Jana im Januar ihren Master (MBA) ab. Bei help and hope ist Jana für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Social Media Kanäle verantwortlich. Darüber hinaus plant und organisiert sie die Events der Stiftung.

Jana auf XING

Jil Celine Berkemeyer

Jil (21) wohnt in Castrop-Rauxel und macht zurzeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der FORUM Betriebsgesellschaft mbH. Nach ihrem Abitur 2015 hat sie einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten absolviert. Sie ist im privaten Bereich viel auf sozialen Netzwerken unterwegs und ist gespannt darauf, zu erfahren, wie viel mehr „Social Media“ bedeutet, wenn es darum geht, das eigene Unternehmen zu repräsentieren.
In ihrer Freizeit ist sie am liebsten mit ihrem Freund, dem gemeinsamen Hund und Freunden unterwegs, macht Pole Dance, spielt Volleyball und nimmt Spanisch- und Klavier-Unterricht. Im Allgemeinen ist sie ein sehr positiver Mensch, der viel Wert auf soziale Kontakte und Familie legt.

Marcel Nowak

Marcel Nowak ist 23 Jahre alt. Nach seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann bei COSMO SPORTS Düsseldorf wurde er übernommen und leitet nun die Event-/Marketing Abteilung bei Deutschlands größtem Event-/Sportcenter.
Ursprünglich kommt Marcel aus Holzwickede (nähe Dortmund) und lebt nun seit über 3 Jahren in Düsseldorf. In seiner Freizeit spielt er für Düsseldorf in der Beachsoccer Bundesliga sowie in der deutschen Nationalmannschaft.
Um das Marketing bei COSMO SPORTS zu verbessern, möchte Marcel nun sein Wissen im Bereich Social Media durch den Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs erweitern.

Marcel auf XING

Nadeschda Henzel

Nadeschda Henzel (27) entdeckte schon während ihres Wirtschaftswissenschaften-Studiums, welches sie letztes Jahr im April beendete, ihre Begeisterung für Marketing. Anschließend führte ihr Weg in das Evangelische Krankenhaus Unna. Dort unterstütze sie das Unternehmenskommunikations-Team im Social Media. Kurz darauf fand sie ihren Berufseinstieg beim L-SHOP-TEAM. Als frischer Wind im Unternehmen wurde ihr Social Media überlassen. Nun ist sie an einem Punkt angelangt, an dem fachliche und tiefergehende Kenntnisse gefragt sind. Die Weiterbildung zum Social Media Manager kann sie bei ihrem neuen beruflichen Weg, insbesondere bei der Strategie-Entwicklung, gut unterstützen.

Nadeschda auf XING

Ute Baumeister

Ute Baumeister (41) kommt aus Dortmund und hat Kommunikationsdesign studiert. Nachdem sie in verschiedenen Bereichen einige Erfahrungen gesammelt hat, gründete sie 2004 zusammen mit ihrem Mann und weiteren Teilhabern die Puppeteers GmbH, eine Agentur für Kommunikation in animierten Bildern. Hier werden ganz unterschiedliche computergenerierte Filme produziert und Markenwerte inszeniert. Da sie privat mit Social Media nichts anfangen konnte, sich aber beruflich dafür zu interessieren begann, wuchs der Wunsch, einen professionelleren Einblick zu bekommen. Grundsätzlich offen für Neues und mit Freude am Lernen führte der Weg also in den Social Media Manager Kurs.
Privat fährt sie oft Fahrrad statt Auto, bewegt sich gerne draußen und „bastelt“.

Ute auf XING

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.