Abschluss im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Milena Droste Social Media Marketing, Weiterbildung

Dortmund. Stolz präsentieren unsere Teilnehmer im berufsbegleitenden Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs ihre Doktorhüte. Seit 2012 hat die Business Academy Ruhr bereits mehrere hundert Fachkräfte für die digitale Kommunikation weitergebildet.

Und dies wird nicht der letzte Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs sein. Weitere Lehrgänge sind in unserer Terminübersicht zu finden.

Durchstarten mit dem Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Der berufsbegleitende Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs, Infografik

Die Inhalte im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs

Sie haben es geschafft: lernintensive Wochen liegen hinter den Teilnehmern der Social Media Manager Weiterbildung an der IHK zu Dortmund. Jede Woche trafen sie sich zum abendlichen Präsenzunterricht in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer. Zu jedem Thema war ein eigener Experte aus der Praxis im Einsatz, um ihnen tiefes Wissen rund um Themen wie „Social Media Strategie“, „Social Media im Unternehmen“, „Das Blog im Unternehmen“, „Informationsmanagement“, „Social Networks“, „Social Media Recht“, „Video- und Foto-Plattformen“ oder „Social Media Monitoring“ weiterzugeben. Im Anschluss an die Präsenzphasen vertieften die Teilnehmer ihr Wissen auf der virtuellen Lernplattform in ergänzenden Onlineübungen zum Thema. Auch hier wurden sie individuell betreut und begleitet. Die Onlineübungen waren ein Pflichtbestandteil, welcher zum Erhalt des IHK-Zertifikats erforderlich ist.

Neben dem berufsbegleitenden Unterricht erstellte jeder Teilnehmer im Verlauf des Lehrgangs eine Facharbeit zu einem individuellen Social Media Anwendungsfall, bei dem ihm ein persönlicher Mentor – der sogenannte „Coach“ – beratend zur Seite stand. Die Facharbeit und deren Präsentation am Abschlusstag waren Bestandteil der Abschlussnote für das IHK-Zertifikat.

Abschluss mit IHK-Zertifikat an der IHK zu Dortmund

Die Weiterbildung zum Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs umfasst 60 Unterrichtsstunden (Präsenzunterricht einmal wöchentlich in den Abendstunden zzgl. vertiefende Onlineübungen) sowie ca. 20 Stunden für die selbständige Erstellung der Facharbeit. Die Weiterbildung richtet sich an Angestellte, Selbstständige, Fach- und Führungskräfte, die sich zu Kommunikationsstrategen weiterbilden möchten. Ein PC mit Internetzugang ist zur erfolgreichen Teilnahme an der Weiterbildung unbedingt erforderlich. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, jedoch sollte eine Affinität zum Thema bestehen sowie Profile in den gängigen Netzwerken vorhanden sein. Für Fortgeschrittene bietet die Business Academy Ruhr den Aufbaukurs Social Media Manager Advanced (IHK) an.

Die maximale Teilnehmergröße im Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs beträgt 16 Personen. Alle Materialien des Kurses werden auf der virtuellen Lernplattform zur Verfügung gestellt. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein zusammenfassendes Skript. Der Kurs schließt – bei Erfüllung der Voraussetzungen – mit einem IHK-Zertifikat ab.

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zum Abschluss!

Hier eine Auswahl unserer Teilnehmer aus dem Social Media Manager IHK Dortmund Teilzeitkurs:

Social Media Manager (IHK) 2018

Die Teilnehmer der Social Media Manager Weiterbildung stehen vor dem Seminargebäude der IHK

Denise Wille

Denise Wille ist 30 Jahre alt und lebt in der beschaulichen Stadt Bochum. Ihre schulische Laufbahn beendete sie mit dem Abitur und begann eine zweieinhalbjährige Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der Stadtverwaltung Dortmund.  Als Verwaltungsangestellte arbeitet sie seit 2012 bei der städtischen Musikschule und entschied sich nach Ausbildungsende für ein nebenberufliches Studium der Business Administration an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, das sie erfolgreich abschließen konnte.
Privat ist Denise eine sehr hilfsbereite, aufgeschlossene, kreative und freundliche Persönlichkeit, der Freunde und Familie sehr wichtig sind.  Ihren Ausgleich zum Job findet sie in sportlichen Aktivitäten und Treffen mit Freunden und Familie.

Denise auf XING

Jenny Halaßek

Jenny ist 32 Jahre alt und lebt in Bottrop. Nach dem Abitur hat sie die zweieinhalb jährige Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print erfolgreich abgeschlossen. Heute arbeitet sie in der Marketingabteilung für den Finanzdienstleister ADELTA.FINANZ AG in Düsseldorf. Das Online-Marketing steckt noch weitestgehend in den Kinderschuhen. Das soll sich nun ändern. Als der Entschluss fiel „Wir machen Social-Media“ war ihre Antwort „Wenn wir es machen, dann richtig!“. Das war der Auslöser für den Entschluss zur Weiterbildung zum Social-Media-Manager (IHK). Privat sucht Jenny ihren Ausgleich in der gemeinsamen Zeit mit Familie und Freunden, im Reisen und Nähen.

Jenny auf XING

Sabine Fischer

Sabine Fischer (54) begann ihren beruflichen Werdegang mit der Ausbildung zur Industriekauffrau. Viele Jahre arbeitete sie als Teilzeitkraft im kaufmännischen Bereich, bevor sie 2010 zu einer Vollzeitstelle wechselte. Für die WEGHV GmbH ist sie mittlerweile seit 5 Jahren als kaufmännische Angestellte tätig. Selbständig organisiert Frau Fischer die anfallenden Büroarbeiten, die vorbereitende Buchhaltung sowie die persönliche Kundenbetreuung. Branchenspezifisch sichert sie Kursschwankungen ab und plant zusammen mit dem Kunden die Logistik seiner Valorentransporte. Neuen Aufgaben gegenüber ist sie aufgeschlossen. So erwarb sie Zusatzqualifikationen als Management-Assistentin und Social-Media-Managerin. Ihre kaufmännische Ausbildung erfuhr somit eine wertvolle Bereicherung. Privat genießt Frau Fischer Zeit mit ihrer Familie. Entspannung und Erholung bieten ihr Sport und Musik.

Sabine auf XING

Susanne Heckendorf-Mathis

Susanne Heckendorf-Mathis (39) ist studierte Diplom Verwaltungswirtin, lebt in Dortmund und arbeitet seit 2007 bei der Stadtverwaltung Dortmund. Seit  Ende 2017 ist  sie in der Musikschule Dortmund für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, Tätigkeitsschwerpunkt: Werbung für Konzerte und Veranstaltungen, überwiegend mit Printmedien. Neben der Aktualisierung der Homepage möchte sie mit dem Einsatz von sozialen Medien die Aufgaben der Musikschule für alle sozialen und kulturellen Gruppen transparent herausstellen: Förderung der Musikalität, qualifizierte und abwechslungsreiche Bildungsarbeit, Vermittlung sozialer und emotionaler Schlüsselqualifikationen. Informationen und Erfolge sollen schnell geteilt und Kommunikation in verschiedenen Ebenen ermöglicht werden. Sie selbst singt Bass und machmal „bässer

Vanessa Ullrich

Vanessa Ullrich ist 27 Jahre alt und hat Wirtschaftswissenschaftlichen an der TU Dortmund studiert. Nach Ihrem Traineeprogramm bei der Werhausen AG, arbeitet sie dort jetzt als Unternehmensentwicklerin. Sie ist gerade frisch zurück in ihre alte Heimat im Sauerland gezogen und pendelt jeden Tag zu ihrer Arbeit oder zu ihren Kunden. Zu ihren Hobbys gehört das Bouldern, Ski fahren und Kochen. Ihr Ziel ist es durch den SMM-Kurs einerseits das interne Marketing nach vorne zu treiben und andererseits extern ihre Kunden bei Fragestellungen in diesem Bereich, Rat geben zu können.

Vanessa auf XING

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.