Social Media Glossar – die wichtigsten Fachwörter

Business Academy Ruhr Marketing und Public Relations (PR), Social Media Marketing

„Im Moment habe ich schon echt viel Clickbait in meinem Feed“. „Der Content ist wirklich viral gegangen!“ Verstehen Sie, wovon die Rede ist oder fehlt Ihnen die Übersetzung für das ein oder andere Wort? Wir klären die wichtigsten Begriffe in unserem Social Media Glossar.  Wörter verstehen, um mitreden zu können Die Social Media Branche ist geprägt von englischen Fachwörtern. Damit man sich …

Hospitanz im PR-Volontariat: Interview mit Katharina Buschmann

Anna Carla Springob Marketing und Public Relations (PR), Online Redaktion

Mit rund 3000 Mitarbeitern und zahlreichen Free-TV-Sendern wie RTL, Vox oder n-tv ist die Mediengruppe RTL einer der erfolgreichsten privaten Fernsehanbieter Deutschlands. Mit dem Ausbau digitaler Angebote will die Gruppe zum Bewegtbildanbieter auf allen Plattformen werden. Aber wie sieht die Arbeit im Kölner Medienunternehmen überhaupt aus? Wir haben uns mit der PR-Volontärin Katharina Buschmann über ihren Job und ihre vierwöchige …

Corporate Blogging: Zeigen Sie Gesicht!

Anna Carla Springob Marketing und Public Relations (PR), Online Redaktion, Unternehmertum

Corporate Blogging ist eine gute Möglichkeit, Ihr Unternehmen im Internet zu präsentieren. Bei Corporate Blogs geht es allerdings nicht nur um reine Werbebotschaften, vielmehr sind sie mit Mehrwert für Ihre Leser erfolgreich. „Your blog is your castle!“ will sagen: Hier sind Sie der Hausherr und können zeigen, wer Sie sind und was Sie tun. Dabei sollten Sie immer bedenken, dass …

Wissenschaftler auf Twitter – Gut für die Gesellschaft

Business Academy Ruhr Marketing und Public Relations (PR), Social Media Marketing, Wissensmanagement

Für Hochschulen ist Social Media schon längst kein Fremdwort mehr. Dass einzelne Wissenschaftler auf Twitter besonders aktiv sind, ist eher die Ausnahme. Einige von ihnen sehen in der Zeichenknappheit das Problem: Die Inhalte und Erkenntnisse könnten so nicht differenziert genug dargestellt werden. Studien hingegen zeigen, dass Twitter maßgeblich zur Bekanntheit einer Publikation beitragen kann. Ist Twitter nicht zudem auch eine …

Buchrezension: „Quick Guide Online-Marketing für Einzelkämpfer und Kleinunternehmer“ von Stefanie Schröer

Anna Carla Springob Marketing und Public Relations (PR), Online Marketing, Rezension, Unternehmertum

Insbesondere Solopreneure und Kleinunternehmer stehen vor der Herausforderung, Online-Marketing betreiben zu wollen, aber über nur wenige zeitliche und / oder personelle Ressourcen zu verfügen: An diese Zielgruppe wendet sich Stefanie Schröers „Quick Guide Online-Marketing für Einzelkämpfer und Kleinunternehmer“. Stefanie Schröer ist selbstständige Online-Marketing-Beraterin mit Agenturerfahrung: Das merkt man spätestens dann, wenn sie Beispiele von Einzel- beziehungsweise Kleinunternehmern aus ihrem Umfeld …

Social Media für Radiosender – Was man aus dem Libanon lernen kann

Business Academy Ruhr Marketing und Public Relations (PR), Social Media Marketing

Platz 1 und 2 der Radiosender mit den meisten Likes auf Facebook kommen beide aus dem Libanon. Von ihrer Arbeit kann man so einiges lernen, wie Social Media für Radiosender eine große Reichweite generieren kann, dabei aber nicht unbedingt die Nutzer zum Zuhören bringt. Die sozialen Medien stellen für die etablierten Medien wie Zeitungen, Fernsehen oder Radio eine enorme Herausforderung …

37. BARsession: „Datenschutzgrundverordnung – Die wichtigsten Must-Haves für Social Media und Online Marketing“

Anna Carla Springob BARsession, Events und Networking, Informationssicherheit, Marketing und Public Relations (PR)

Seit dem 25. Mai gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der gesamten EU. Und sie bewegt weiterhin die Massen – so war die 37. BARsession bis zu den Stehplätzen ausgebucht. Rund 120 Teilnehmer informierten sich über die Neuerungen oder auch Nicht-Neuerungen durch die DSGVO in Social Media und Online Marketing. Der Diplom-Jurist Christian Zappe versuchte, die Angst zu nehmen und pragmatische …

Online Reputation: Warum wir lieber von Eigenmarketing als von Personal Branding sprechen

Holger Rohde Events und Networking, Marketing und Public Relations (PR), Social Media Marketing, Unternehmertum

Was sieht man von Ihnen, wenn man Ihren Namen googelt? Egal ob Freiberufler, Selbstständige, Studierender, Angestellter oder Auszubildender – Ihre Online Reputation sollten Sie nicht dem Zufall überlassen.   Eigenmarketing ist für viele ein fremdes Gebiet. Sich selbst zu vermarkten, klingt in vielen Ohren fragwürdig: Zu groß ist die Sorge, dass es um unangenehme Selbstbeweihräucherung geht, so meine Erfahrung aus zahlreichen …

Innovativ, Digital und Erfolgreich – der eCommerce Tag NRW 2018

Business Academy Ruhr eCommerce / Onlinehandel / Onlineshop, Events und Networking, Marketing und Public Relations (PR)

Die Zukunft gestalten: Innovativ, digital und erfolgreich, lautete das Motto des dritten eCommerce Tag in NRW, der am 30. Mai in Dortmund stattfand. Mehr als 200 Personen aus Handel, Politik und Wirtschaft fanden sich in der DASA Arbeitswelt in Dortmund zusammen, um sich auszutauschen und aktuelle Erkenntnisse des digitalen Handels zu diskutieren. Insbesondere die Frage „Wie können sich stationärer und …

Buchrezension: „Marketing mit Instagram“ von Kristina Kobilke

Luisa Lütkebohle Marketing und Public Relations (PR), Rezension, Social Media Marketing

Stories, Highlights, shoppable Funktion, Hundefilter – die Features der zweitbeliebtesten App in Deutschland sind vielfältig. Mit 700 Millionen Nutzern ist Instagram ein beliebtes Marketinginstrument. Die Reichweite liegt allein in Deutschland bei 6,3 Millionen Menschen, Tendenz steigend. Durchschnittlich 19 Mal täglich öffnen die 18- bis 34 jährigen User die App. Professionelles Marketing mit der 2010 gelaunchten App lässt sich also nicht …