Erster Abschluss zum Social Media Manager 2011

Milena Droste Business Academy Ruhr, Weiterbildung

Jetzt ist es soweit: Der erste Weiterbildungskurs zum Social Media Manager an der Business Academy Ruhr ist am 16. November 2011 erfolgreich zu Ende gegangen. Die zehn Teilnehmer aus verschiedenen Geschäftsfeldern und Berufen nahmen von den Leitern der Akademie – Eva Ihnenfeldt und Yusuf Tombul – ihre Zertifikate entgegen.

In zweieinhalb Monaten und insgesamt 80 Unterrichtsstunden erarbeiteten sich die werdenden Social Media Manager ein passgenaues Social Media Kommunikationskonzept Das präsentierten sie dem Plenum zum Abschluss.

 

Social Media Manager Weiterbildung - Abschlussfoto

Gruppenbild mit 7 Social Media Managern (es fehlen Nina Kahlenberg, Evy Evertz und Lars Strempel): Anne Krol, Sigrid Lundius-Gorges, Harry Lepp, Christoph Weltmann, Eva-Maria Hamann, Stefan Hoeynck, Ralf Wenda. Vorn und rechts hinten die Lehrgangsleiter Eva Ihnenfeldt und Yusuf Tombul Foto: Business Academy Ruhr

Hohes Niveau der Weiterbildung

Es war eine intensive Zeit. Sieben Dozenten vermittelten den anspruchsvollen Stoff. In Kleingruppen wurden die verschiedensten Themen zu Twitter, Facebook, Blog und Co erarbeitet. Das Zertifikat, das die frischgebackenen Social Media Manager entgegennahmen, ist nicht nur schön, es beschreibt auch ausführlich auf der zweiten Seite die Lerninhalte und das hohe Niveau der Weiterbildung. So legt die Business Academy Dortmund Wert darauf, dass jeweils nur zehn Lernende an den Weiterbildungen teilnehmen können, um einen hohen Praxisanteil zu gewährleisten.

Social Media Manager Weiterbildung Abschluss

Der zweite Kurs ist bereits am 24. Oktober angelaufen, der dritte, der ebenfalls schon ausgebucht ist, beginnt am 1. Dezember 2012. Es ist geplant, möglichst rasch in 2012 den dritten Kurs zu terminieren – auch für diese dritte berufsbegleitende Weiterbildung liegen bereits zwei ernsthafte Bewerbungen vor.

Die berufsbegleitenden Weiterbildungen können auch mit dem Bildungsscheck NRW oder dem Premiumgutschein mit 500 Euro gefördert werden, wenn die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sind.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Milena Droste ist Diplom-Betriebswirtin, Social Media Managerin (BAD), Online Marketing Managerin (IHK), Online Redakteurin (IHK) sowie Ausbilderin (AEVO) und Datenschutzbeautragte (FFD).
Im Team der Business Academy Ruhr arbeitet sie als Projektmanagerin und kümmert sich ebenso um interne Prozesse und Strukturen.