Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Social Media Manager (IHK): Jetzt wird durchgestartet!

Ein wichtiges Lernziel der Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) ist es, die private Perspektive zu verlassen und die sozialen Netzwerke aus Unternehmenssicht zu betrachten. Dass sie diesen Blickwechsel vollziehen können, haben unsere Absolventen am 19. Juni in Bochum bewiesen: In ihren Abschlusspräsentationen stellten sie ihre in den vergangenen Wochen erarbeitete Social Media Strategie vor.

Social Media Manager aus Bochum

Über drei Monate haben sich unsere Teilnehmer intensiv mit Social Media Management auseinandergesetzt und viel über die verschiedenen Social Media Plattformen aber auch zum Beispiel über Rechtsfragen gelernt. Im Rahmen des Online-Lehrgangs haben die Teilnehmer die Inhalte selbstständig erarbeitet und im wöchentlichen Chat mit einem unserer Experten diskutiert. Ihr Fleiß wurde nun belohnt: Nach erfolgreicher Erstellung ihrer Social-Media-Strategie sowie der Abschlusspräsentation dürfen sie sich jetzt alle Social Media Manager (IHK) bzw. Social Media Managerin (IHK) nennen. Wir gratulieren herzlich und wünschen allen viel Erfolg und Spaß bei der weiteren Umsetzung ihrer erworbenen Kenntnisse.

Unsere Absolventen stellen sich vor:

Albert Louis-Jose Langaso ist staatlich geprüfter Betriebswirt mit den Schwerpunkten Informationstechnologie, Personalpolitik und Marketing. 2011 hat er sein Unternehmen, THE LANGASO COMPANY, gegründet. Lateral werden der eigene Espresso von einem befreundeten Röster, Bio-Olivenöl und Bio-Honig aus Italien vertrieben. THE LANGASO COMPANY erstellt hauptsächlich Webseiten – realisiert und implementiert für ihre Kunden Social-Media-Plattformen auf den entsprechenden Internetpräsenzen.

Nina Klump (27) lebt und arbeitet im wunderschönen Münsterland. Nach dem Abitur studierte Sie Betriebswirtschaftslehre mit dem schwerpunkt Marketing in den Niederlanden. Daraufhin war Sie drei Jahre im internationalen Vetrieb tätg, bis Sie sich im Herbst 2016 auf den Bereich Marketing konzentriert hat. Seither ist Sie für das Heimtextil-Unternehmen ESSENZA HOME, welches neben Eigenmarken auch Lizenzen namhafter Marken hält, mit viel Spaß und Engagement im Einsatz. Um so besser, dass ihr Chef ihr den Vorschlag machte, sich im Bereich Social Media weiterzubilden, um das Unternehmen in diesem Bereich zu professionalisieren. Gegoogelt, angemeldet und jetzt ist Sie angehende Social Media Managerin (IHK). Nina bei Xing.

Desirée Lantrewitz (35), Fotografin. Über Umwege geriet ich in die Telekommunikationsbranche und durfte seit 2012 den Social Media Bereich im Kundenservice aufbauen und erfolgreich führen. Leider entschied sich mein Arbeitgeber 2016 das Thema abzugeben. Da ich aber weiter mit dem Thema arbeiten will und die Fotografie sich sehr gut dazu ergänzt, entschied ich mich meinen eigenen Weg zu beginnen und trennte mich von meinem langjährigen Arbeitgeber. Ich verspreche mir von dem Kurs als selbstständige Beraterin anderen Unternehmen im Social Media zu helfen ihr Potenzial zu erkennen und zu fördern. Privat lebe ich in Bochum mit meinem Verlobten und liebe das Laufen.

Jill Tutas ist 20 Jahre jung und hat sich direkt nach ihrem Abitur dazu entschlossen, ein Studium der Erziehungswissenschaften aufzunehmen. Aktuell ist sie Teilzeit-Praktikantin bei der Business Academy Ruhr und hat sich dort für die Weiterbildung zur Social Media Managerin entschieden. Zum einen möchte sie hilfreiche und praktische Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg sammeln, zum anderen hat sie bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich und möchte diese vertiefen. Jill bei Xing.

Laura Czech ist 26 Jahre alt und wohnt seit Kurzem im Ruhrpott in Dortmund. Sie erzählt gerne Geschichten, macht das Tag täglich beim Fernsehen. Denn sie ist Volontärin bei WestCom, einer Produktionsfirma, die das Format Sat.1 NRW produziert. Mit der Kamera auf der Schulter und dem Mikro in der Hand berichtet Laura über die unterschiedlichsten Themen. Weil Journalisten immer mehr Social Media nutzen, um die Menschen zu informieren und sie selbst noch nicht so viel Erfahrung in dem Bereich hat, hat sie sich für die Weiterbildung entschieden. Privat ist Laura auch immer auf Achse, trifft Freunde und spielt Basketball.

Sören Liebmann ist 31 Jahre alt und gebürtiger Essener. Er ist seit 2006 bei der Werbeagentur designpeople angestellt und hat dabei unter Anderem die Stationen als Jahrespraktikant und Azubi zum Mediengestalter durchlaufen. Inzwischen arbeitet er in der Funktion des Art Directors und betreut dabei vor allem Kunden aus dem Sportbereich. Durch sein Interesse an der kontinuierlichen Weiterbildung hat er bereits den berufsbegleitenden Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder (IHK)“ erfolgreich abgeschlossen und möchte durch die Weiterbildung als Social Media Manager seine Kompetenzen weiter ausbauen. Dabei geht es nicht nur um das persönliche Interesse, sondern vor allem um die Möglichkeit ganzheitliche Social Media Konzepte für Kunden zu entwickeln. Sören Liebmann auf Xing.

Nachdem Jacqueline Radzyk (26) ihr Psychologiestudium in den Niederlanden erfolgreich abschloss, zog es sie wieder zurück in die Heimat. Nun lebt sie in Dortmund in der Nähe des Westfalenstadions. Durch Zufall kam sie mit der BRENNER-TEKATH Personalberatung in Kontakt, bei der sie nun seit 1,5 Jahren als Beraterin für die Personaldienstleistungsbranche tätig ist. Privat kann sie am besten mit einer guten Serie entspannen. Hierbei entdeckte sie auch ihre Leidenschaft für das Schreiben und ihr Interesse am Social Media Marketing. Mit dem Kurs verspricht sie sich ihre bisherigen Facebook-Aktivitäten für ihr Unternehmen professionalisieren zu können.

Nicole Weiß (38) entdeckte nach ihrem BWL-Studium an der Dualen Hochschule in Karlsruhe ihre Leidenschaft für die Personalarbeit. Nach beruflichen Stationen in den HR-Bereichen einer Landesbank, einem Energieversorgungsunternehmen und einer Privatbank hat sie seit 2009 ihre berufliche Heimat in München bei der Kreissparkasse gefunden. In dem Unternehmen mit 1.500 Mitarbeitern ist sie als Personalreferentin für die Gewinnung und Betreuung von Mitarbeitern zuständig. Da digitale Kompetenzen nicht mehr wegzudenken sind, möchte sie mit der Weiterbildung zum Social Media Manager auch auf diesem Gebiet gut aufgestellt sein. In ihrer Freizeit leidet Nicole mit „ihrem“ KSC und genießt als „Zugroaste“ gemeinsam mit ihrer Familie die Vorzüge Münchens. Nicole ist auf Xing.

Luisa Asmus ist 22 Jahre alt und wohnt in Ratingen. Nach ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der Deutschen Telekom blieb sie im Unternehmen und war zuerst ein Jahr im Bereich Kundennetzmanagement tätig und wechselte Anfang 2016 zum Technischen Service und ist seitdem für die Bereitstellung von Glasfaseranbindungen für Großkunden zuständig. Da sie sich sehr für den Bereich Social Media interessiert und dort auch gerne beruflich Fuß fassen möchte, hat sie sich dazu entschlossen die Weiterbildung als Social Media Managerin zu absolvieren. Privat liest sie gerne Bücher, beschäftigt sich mit ihren Katzen und geht ins Kino und ins Fitnessstudio. Luisa auf Xing.

Melanie Siebert ist 40 Jahre und eine echte Dortmunderin. Seit 2009 ist sie bei der Immobilienmarketing Agentur CADMAN beschäftigt. Dort organisiert sie den kaufmännischen Ablauft und ist die gute Seele im Unternehmen. Im Jahr 2011 hat sie eine Weiterbildung zur Managementassistentin mit dem Schwerpunkt Kommunikation abgeschlossen. Wenn sie nicht ihren Urlaub gerade in Florida verbringt, liest und fotografiert sie gerne.

Anna Carla Kugelmeier ist Medien- und Sozialwissenschaftlerin B.A. und Social Media Managerin (IHK) mit langjähriger Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit einer Non-Profit-Organisation.

Neben der Content Produktion und dem Content Management für den Unternehmensblog der Business Academy Ruhr liegen ihre Schwerpunkte in der Entwicklung von Social Media- und Kommunikationsstrategien für Agenturkunden.