Business Academy Ruhr im Überblick

Das Organigramm: Business Academy Ruhr im Überblick

Unternehmensstruktur der Business Academy Ruhr im Überblick

Unternehmensstruktur der Business Academy Ruhr im Überblick

 

Weiterbildungen der Business Academy Ruhr im Überblick

Im Jahr 2011 startete die erste Weiterbildung zum Social Media Manager an der „Business Academy Dortmund“. 2012 wurde die Business Academy Ruhr GmbH als Agentur und Akademie der digitalen Branche gegründet und erste Kooperationen mit den örtlichen Industrie- und Handelskammern gestartet. 2013 kam der Online Marketing Manager (IHK) als Weiterbildung hinzu, 2014 der Online Redakteur (IHK) und so werden regelmäßig neue Weiterbildungen entwickelt, so wie der eCommerce Manager (IHK) und die Fortgeschrittenenkurse Social Media Manager Advanced (IHK) und Online Marketing Manager Advanced (IHK).
Mittlerweile bietet die Business Academy Ruhr eine Vielzahl von Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen im Bereich Digital Business an. Sie arbeitet mit mehreren Kammern, Wirtschaftsförderungen sowie weiteren Akteuren zusammen. Die Weiterbildungen finden nicht nur in klassischer Form „berufsbegleitend“ statt, sondern ebenfalls als Vollzeit-Kurse und auch im eLearning als Onlinekurs (mehr zu den Kursformaten). Alle Weiterbildungen werden durch vertiefende Onlineübungen ergänzt, in denen das Gelernte praktisch umgesetzt werden kann. Die Business Academy Ruhr hat mehrere hundert Experten der digitalen Branche geschult und wird für ihre hohe Qualität der Weiterbildungen sehr gut bewertet.

Dienstleistungen der Business Academy Ruhr im Überblick

Business Academy Ruhr GmbH, kurz BAR genanntNeben den Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen gehört auch ein Dienstleistungsangebot zum Portfolio der Business Academy Ruhr. Das Team der „BAR“ berät und begleitet Unternehmen, Selbständige, Gründer und Freelancer rund um ihren Einstieg in die digitale Kommunikation. Darunter fällt zum Beispiel die Konzeption, Implementierung und Begleitung von Social Media Marketing Strategien. Dies kann die Unterstützung eines Social Media Managers im Unternehmen sein oder auch die vollständige Übernahme der Aktivitäten als externer Dienstleister. Durch das umfangreiche Netzwerk aus Experten der digitalen Branche, Agenturen, Freelancern und Unternehmen können umfangreiche Leistungen aus einer Hand erbracht werden oder auch Kontakte zwischen Akteuren hergestellt werden.

Über die Veranstaltungsreihe BARsession werden Unternehmen, Start-Ups und Selbständige mit den Experten der Branche vernetzt und regelmäßig über spannende Themen der digitalen Welt und Neuerungen im Web informiert.

Weiterhin werden die Experten der Business Academy Ruhr regelmäßig als Speaker zu verschiedenen Themenbereichen gebucht und sind als Dozenten für unternehmensinterne Bildungsbereiche tätig sowie im Weiterbildungskatalog verschiedener Hochschulen gelistet.

Unternehmensbereiche der Business Academy Ruhr im Überblick

Beratung und Dienstleistung der Business Academy Ruhr GmbHEbenso wie sich die Weiterbildungen und Dienstleistungen der Business Academy Ruhr im Laufe der Zeit entwickelt haben, hat sich das Team der Business Academy Ruhr kontinuierlich vergrößert. 2014 kam Dr. Marie Huchthausen als Geschäftsführung neben Holger Rohde hinzu und brachte vor allem ihre eLearning Erfahrungen mit ein. Mittlerweile arbeitet die Business Academy Ruhr arbeitsteilig in den Bereichen Projektmanagement, eLearning sowie Redaktion und Agentur:

Im Bereich Projektmanagement kümmern sich die Mitarbeiter um die organisatorische Abwicklung der Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen: Sei es z.B. die Lehrgangs- oder Dozentenplanung, die Entwicklung von Curricula oder Anfragen der Teilnehmer.

Das Team eLearning entwickelt die Lehrgänge weiter und setzt sie auf der Lernplattform Moodle um. Es betreut die Teilnehmer gemeinsam mit den Dozenten während der Weiterbildungen und stellt das Qualitätsmanagement sicher.

Die Mitarbeiterinnen im Bereich Redaktion und Agentur sind verantwortlich für die strategische Unternehmenskommunikation der Business Academy Ruhr durch die Webseite, den Blog, aber auch die Social Media Kanäle. Außerdem entwickelt das Team Content- und Kommunikationsstrategien für Agenturkunden.

Weitere Informationen