Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Online Redakteur: IHK Online Kurs beginnt am 8. April 2016

„Wo sinOnline Kurs zum Online Redakteur (IHK)d die mobilen Journalisten?“, fragte Christian Jakubetz, kürzlich im Portal für Journalisten Newsroom.de. An den Hochschulen finde eine Auseinandersetzung nicht statt und kaum einer der Dozenten erbarme sich des Themas.

Die Lösung für interessierte Journalisten? Ganz einfach: eine IHK Weiterbildung zum Online Redakteur. Der Online Kurs behandelt nicht nur die mobilen Netzwerke und Apps, sondern auch Social Media Kanäle und deren Möglichkeiten.

Neben der Theorie wird auch praktisch gearbeitet. Während der 8 Wochen langen IHK Weiterbildung kreieren die Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen ihrer Facharbeit einen eigenen Blog. Details zu den Inhalten finden Sie auf unserer Informationsseite Online Redakteur IHK.

Der nächste IHK Zertifizierungslehrgang zum Online Redakteur startet am 8. April. Die Business Academy Ruhr führt den Online Kurs bzw. E-Learning Kurs in Kooperation mit der IHK Mittleres Ruhrgebiet durch.

Vom webbasierten Schreiben bis zur Videoproduktion

Was brauchen Journalisten heute um erfolgreich zu sein? Auf jeden Fall das Wissen, wie die neuen Medien funktionieren und wie man sie am besten zielgerichtet einsetzt. Genau da setzt die Online Weiterbildung an. In 80 Unterrichtsstunden lernen die Teilnehmer alles rund um das Thema Online Redaktion kennen. Wie sollten sich Unternehmen im Internet präsentieren? Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um über Suchmaschinen gefunden zu werden? Wie schreibt man eigentlich für das Web? Wie misst man den Erfolg von Social Media und Online Marketing? Recherche: Welche Möglichkeiten bietet das Internet? Was gibt es bei einem Blog zu beachten? Was gehört zum Mobile Marketing? Inhaltlich werden alle relevanten Themen vorgestellt. Pro Woche ein Thema, dass die Teilnehmer unter der Woche individuell bearbeiten können.

Infografik: Inhalte des Online Redakteur IHK

Experten schulen online in Theorie und Praxis

Das Lernen finden online statt. Deshalb können die Teilnehmer Lernzeit und -Ort individuell bestimmen. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Keine Anreise und eine individuelle Einteilung der Lerneinheiten ermöglichen eine ideale Weiterbildung neben dem Beruf. Unsere Fachdozenten sind allesamt Experten auf ihren Gebieten und arbeiten seit Jahren erfolgreich im digitalen Business.

Obwohl es ein Online Kurs ist, ist der Kontakt zu den Fachdozenten eng. Jede Frage wird schnell beantwortet. Zudem wird der Kurs durchgängig von einer Art Klassenlehrer dem eTutor begleitet. (Mehr über die Funktion des eTutors: „eTutorin aus Leidenschaft„). Auch für Menschen, die noch keine Berührungspunkte mit Online Kursen gemacht haben, ist unserer Lernplattform einfach zu händeln. „How to“- Videos erleichtern den Einstieg.  Ein Präsenztermin am Anfang (8. April) und am letzten Tag (13. Juni) im Bildungszentrum der IHK Mittleres Ruhrgebiet sorgen dafür, dass man alle Gruppenmitglieder, mit denen man online chattet, auch im realen Leben kennen lernt.

 

Jeden Montag Experten-Chat

Neben den 4 Online-Einheiten findet einmal pro Woche, montags 18 bis 20 Uhr, ein Experten-Chat statt. Um die Weiterbildung erfolgreich zu absolvieren, ist die Teilnahme an dem Experten-Chats sowie an den Präsenzterminen Pflicht. Die Präsenztage sind am 8. April (Freitag) von 17.30 bis 20.45 Uhr und am Montag (13. Juni) von 8.30 bis 15.30 Uhr im IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum, Ostring 30-32, 44787 Bochum.

Kosten

Die 60-stündige Fortbildung kostet 1.490 Euro inklusive Lehrgangsmaterialien (elektronisch) und dem IHK-Zertifikat. Es besteht die Möglichkeit, Förderungen zu beantragen. Schauen Sie hier nach: Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Näheres zum Bildungsscheck: Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW.

Stichwort Bildungsurlaub: InfoWeb Weiterbildung (IWWB).

Für Studierende und DJV-Mitglieder ist an der IHK Mittleres Ruhrgebiet ein Nachlass von rund 20% auf die Kursgebühr möglich.

Wichtig, wenn Sie Förderungsmittel beantragen: BILDUNGSTRÄGER ist die IHK Mittleres Ruhrgebiet.

Anmeldung

BildungsCentrum IHK Mittleres Ruhrgebiet
Frau Gabriele J. Langer
Telefon: 0234 / 9113-158
E-Mail: langer@bochum.ihk.de

DIREKT ONLINE ANMELDEN!

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und Online Redakteurin und Social Media Managerin der Business-Academy-Ruhr GmbH. Neben der Content Produktion für den Unternehmensblog liegen ihre Schwerpunkte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.