Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Online Marketing Manager: Ein Beruf mit vielen Facetten

Was müssen Online Marketing Manager leisten? Welche Aufgaben haben sie? Hat der Beruf gute Zukunftschancen? Welche Vorteile hat eine Zusatzqualifikation für Unternehmen? Das Internet wird für den Vertrieb, die Werbung und die Kommunikation mit dem Kunden immer bedeutsamer. Wer hier nicht auf den Zug aufspringt, immer die aktuellsten Entwicklungen mit verfolgt, kann auf der Strecke bleiben. Umso wichtiger ist die Qualifizierung der zuständigen Mitarbeiter bzw. die Nachfrage und Rekrutierung professioneller Spezialisten.

Spannende Aufgaben und gute Berufschancen

Die Aufgaben eines Online Marketing Managers sind vielfältig und immer auch abhängig von der Größe des Unternehmens, der Anzahl der Mitarbeiter, die sich rund um das Marketing und die PR kümmern, und das Produkt. Unabhängig dieser äußeren Faktoren sind die inhaltlichen Bereiche, mit denen sie tagtäglich zu tun haben, in weiten Teilen identisch. In jedem Fall fungiert ein Online Marketing Manger als Schnittstelle zwischen Abteilungen, Kunden oder Dienstleistern.

Zum Beispiel, wenn eine Agentur ins Spiel kommt. Wer kann die Vorschläge bewerten und einordnen? Der Online Marketing Manager. Oder die Neuausrichtung des Marketings bei neuen Projekten, Produkten oder Dienstleistungen steht an? Der Online Marketing Manager sollte als Spezialist Teil der Projektgruppe sein. Seine Einschätzungen geben richtungsweisende Impulse. Um diese Aufgaben professionell zu erfüllen, ist es sinnvoll sich entsprechend weiterzubilden.

Jobsuchende signalisieren potenziellen Arbeitgebern mit der Weiterbildung: „Meine Neugier, Motivation und Eigeninitiative ist groß, deshalb erweitere ich meine Wissen stetig“. Für Unternehmen, die Mitarbeiter im Bereich des  Online Marketings beschäftigen kann die Weiterbildung ein weiterer Schritt in Richtung Professionalisierung dieses Bereichs sein. Selbst erfahrende Mitarbeiter gewinnen bei dem Kurs zum Online Marketing Manager (IHK) neue Erkenntnisse und gehen nach der Weiterbildung motivierter an die Arbeit..

Doch wie sehen die einzelnen Arbeitsfelder aus? Die folgende Infografik gibt einen Überblick:

#Infografik: 8 Arbeitsfelder eines Online Marketing Managers

Aufgaben Online Marketing Manager

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und arbeitet als Redaktionsassistentin in einem Verlag. In ihrer Freizeit brennt sie für das digitale Business – insbesondere für das Online Marketing. Deshalb unterstützt sie das Business-Academy-Ruhr-Team beim Unternehmensblog und bei der Suchmaschinenoptimierung.