Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Online Marketing Manager Dozent Ralf Wenda im Interview

Von Beginn an gehörte Ralf Wenda zur Business Academy Ruhr. Im Herbst 2011 absolvierte er als einer der ersten die Social Media Manager Weiterbildung. Seit dem ist der gebürtige Dortmunder als Experte für Themen wie Web-Usibility, E-Mail-Marketing, Newsletter, Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing, eCommerce, Bannerwerbung, Social Media Plattformen und Dashboards u.v.m. im Einsatz.

Als Inhaber des Unternehmens Wenda IT & Web und Gründer der Plattform Erfolgswolf.de sind diese Themen für ihn Alltag.

Was zeichnet dich als Experten für Online Marketing und Social Media aus?

Ralf Wenda: „Meine Firma unterstützt Unternehmen dabei, im Internet erfolgreich auf Kundenfang zu gehen. Daher bin ich immer auf dem Laufenden, welche Online Marketing Maßnahmen sinnvoll sind, wo Schwachpunkte auftreten können oder die Effektivität nicht gegeben ist. Diese langjährige Praxiserfahrung wird ergänzt durch mein theoretisches Wissen. Online Marketing ist immer in Bewegung. Stillstand bringt keine Erfolge. Umso wichtiger ist es für mich, immer nah dran zu sein, neueste Entwicklungen zu beobachten, Neues auszuprobieren und gewonnene Erkenntnisse direkt an meine Schülern weiterzugeben.

Wie würdest du deinen Unterrichtsstil charakterisieren?

Ralf Wenda: „Lernen mit Spaß und dem AHA-Effekt: Das ist mein Ziel. Ich bin eher der Entertainer-Typ. Power-Point-Präsentationen sind nicht unbedingt meine Leidenschaft. Wenn ich Online Marketing Manager Ralf WendaInhalte darstellen möchte, setzte ich zum Beispiel zwischendurch ein Flipchart ein und male zum Thema „Storytelling“ eine Geschichte auf das Papier. Oder letztens habe ich für meine Schüler einfach mal Hootsuite per Video erläutert. Egal, auf welche Weise ich den Schülern Inhalte vermittle, das Wichtigste ist für mich, den AHA-Effekt der Schüler zu erleben. Dann weiß ich, sie haben es verstanden. Ein Lacher hier und da sorgt zusätzlich für einen tolle Lernatmosphäre.“

Wie effizient sind die Kurse?

Ralf Wenda: „Mit vielen ehemaligen Teilnehmer habe ich auch heute noch Kontakt. Deshalb weiß ich auch, dass die Weiterbildung die Absolventen nachhaltig nach vorne gebracht hat. Einige haben neue Jobs gewonnen, andere ihr Unternehmen durch Online Marketing und Social Media im Internet präsenter gemacht und wieder andere hat die Social Media Manager Weiterbildung so gut gefallen, dass sie den Online Marketing Manager als Ergänzung hinterhergeschoben haben. Von daher bin ich überzeugt, dass die Fortbildungen sehr effektiv sind. Dieses Feedback bekomme ich von unseren Teilnehmer auch immer wieder signalisiert.“

Haben Berufe wie Online Marketing Manager und Social Media Manager eine Zukunft?

Ralf Wenda: „Mehr denn je. In der letzten Zeit ist die Entwicklung explodiert. Das Internet und  seine Möglichkeiten Geld zu verdienen, Stichwort Online-Shop oder App-Stores, rückt immer mehr in das Bewusstsein der Unternehmen. Gleichzeitig werden sich die Menschen durch Affären wie den NSA-Abhörskandal der Gefahren der neuen Medien bewusst. Es wird also in Zukunft immer wichtiger werden, dass keine Laien sondern gut geschulte Online Marketing Manager mit Know-How und viel Fingerspitzengefühl die richtigen Fäden für den Erfolg ziehen.“

Wer besucht die Kurse?

Ralf Wenda: „Die Kurse sind sehr heterogen. Vom kompletten Laien ohne Affinität zu Computern über den kleinen Unternehmer, der sein Geschäft auf Vordermann bringen möchte bis hin zu Fach- und Führungskräften, die ihr Wissen spezifizieren möchten. Die Konstellation ist jedes Mal eine Herausforderung für den Dozenten. Aber bis jetzt hat das immer wunderbar geklappt und für alle Seiten zu zufriedenstellenden Ergebnisse geführt.“

Was macht für die den Reiz des Unterrichtens aus?

Ralf Wenda: „Ich arbeite mit vielen Beispielen aus der Praxis, stelle Kampagnen vor oder Ideen. Und  oftmals erlebe ich es, dass die Teilnehmern gleich live Anregungen geben oder sagen, warum machst du das noch so? Auf diese Weise lerne ich jedes Mal von meinen Schülern und bin selbst motiviert bei der Sache.“

Ralf Wenda privat: Gibt es das überhaupt und was steht dann im Mittelpunkt?

Ralf Wenda: „An erster Stelle stehen meine beiden Kinder. Sobald ich ein bisschen Zeit habe verschwinde ich aus der digitalen Welt und tauche mit ihnen in die reale ein. Spazierengehen, in den Zoo: Das macht Spaß. Natürlich bin ich als Dortmunder und ehemaliger Fupballspieler Fan von Borussia Dortmund. Und wenn dann noch Zeit bleibt, erklimmen meine Frau und ich mit unseren Mountainbikes Hügel in der Umgebung. Mein Motto ist: Ich bin tot (im Sinne von zu viel Arbeit), aber damit kann ich leben!“

Ralf Wenda: Leadpages – Einfacher und besser online Verkaufen

 

 

Danke für das Gespräch!

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und Online Redakteurin und Social Media Managerin der Business-Academy-Ruhr GmbH. Neben der Content Produktion für den Unternehmensblog liegen ihre Schwerpunkte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.