Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Glückliche Social Media Manager (IHK)

Die Zeit im Herbst wird gerne für eine Fortbildung genutzt, so startete auch unsere Weiterbildung „Social Media Manager (IHK)“ in Teilzeitform im Bildungszentrum der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund mit voller Auslastung: 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begannen am 14.10.2014 ihre Fortbildung und schon nach der kurzen Vorstellungsrunde stimmte die „Chemie“ in der Gruppe.

Eine positive Gruppendynamik führte zu einem erfolgreichen Lernen

Bis zur mündlichen Prüfung und dem Lehrgangsabschluss am 13.12. 2014 sollte sich das auch nicht mehr ändern. So gab es, neben einem regen Austausch in der Gruppe, auch viele gute Ideen und hervorragende Strategien zur passenden Umsetzung in den jeweiligen Unternehmen. Durch die geforderte Facharbeit wurde bereits während der Social Media Manager Weiterbildung ein Strategieleitfaden für jedes Unternehmen entwickelt, damit später die nächsten Schritte zur Umsetzung einfacher werden.

Wir wünschen allen Absolventen und Absolventinnen einen gelungenen Start für die Umsetzung ihrer Konzepte.

10855104_10205205981287067_4551845525305639216_o

 

 

Einige Absolventen stellen sich vor:

Jasmin Hahlweg (24)

Jasmin  arbeitet in der Holdinggesellschaft der Firma TENTE International GmbH, ein international agierender Räder und Rollen Hersteller. (www.tente.com) Als gelernte Mediengestalterin für Digital- und Printmedien mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Technik, ist sie im Büro für Unternehmenskommunikation tätig und unter anderem zuständig für den Printbereich und den Social Media Auftritt der Firma. Durch die Weiterbildung zum Social Media Manager konnte Sie die Strategie der Firma optimieren und einen neuen Schwerpunkt auf Social Recruiting und Employer Branding legen.
Jasmin Hahlweg auf Xing

Marcel Burmeister

Marcel kommt aus der Modebranche und vertreibt die Marke Amor,Trust & Truth mit Haupsitz in Dortmund. Da seine Firma 2015 besonders über Social Media ihren Bekanntheisgrad steigern und ein Image aufbauen will, kam ihm der Kurs sehr entgegen. Der Social Media Manager IHK hat ihm gezeigt,wie man mit gezielter Vorgehensweise eine Strategie für das eigene Unternehmen entwickeln kann. Die Dozenten vermitteln einem sehr viel know how und Informationen über das Thema und er ist nun sehr gespannt, in wie weit seine erworbene Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann.
Marcel Burmeister auf Xing

Kristina Kern (21)

Kristina liebt Herausforderungen und begeistert sich sehr für die Welt des „Social Medias“. Derzeit arbeitet sie im Marketing & Kommunikationsmanagement bei Europas größtem Online-Fachhändler für Kopfbedeckungen Hutshopping.de Begriffe wie PR-Arbeiten, Social Media, E-Mail-Marketing, Grafikarbeiten, SEO, SEA (Google AdWords) sowie Strategie-Entwicklungen sind Alltag. Kristina ist immer auf der Suche nach kreativen Ideen, interessanten Konzepten und neuen Kontakten in der Welt des Marketings!
Kristina Kern auf Xing

Isabell Weh (31)

„Wir brauchen eine Twitter-Strategie“ – so lautete der Arbeitsauftrag des Prorektors für Hochschulmarketing und Regionale Einbindung der Fachhochschule Dortmund.
Bei ersten Internet-Recherchen stoß Isabell, Teamleiterin im Bereich Web-Dienste, auf die Weiterbildung zur Social Media Managerin.
Das große Ganze ins Visier zu nehmen und nebenbei eine Strategie zu entwickeln kam ihr da gerade recht.
Isabell Weh auf Xing
Gunnar Böhmert (38)

Gunnar arbeitet seit 2008 im Marketing der wedi GmbH und ist dort für das Online Marketing verantwortlich. Nach dem erfolgreichen Relaunch der Firmenhomepage widmet er sich nun seinem neuen Projekt: Social Media bei wedi. Die Kommunikationsstrategie hierfür hat er bereits in der Weiterbildung zum „Social Media Manger (IHK)“ entwickelt. Der Strategieumsetzung und dem Aufbau von Social Media Kanälen sieht Gunnar positiv entgegen: „Unsere Kunden sind im Social Media Zeitalter bereits angekommen – unsere Wettbewerber jedoch noch nicht. Diesen Vorteil gilt es nun zu nutzen.“
Gunnar Böhmert auf Xing

Peter Albert (42)

Peter arbeitet als Online-Redakteur bei Materna, einem der größten IT-Dienstleister im Großraum Dortmund. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und erarbeitete sich durch Weiterbildungen in den Bereichen Journalismus, PR, Webdesign und Online-Marketing umfangreiches Fachwissen. Seine Freizeit verbringt Peter als Keyboarder einer Bocholter Coverband, für die er während seiner Qualifizierung zum Social Media Manager (IHK) auch eine Vermarktungs-Strategie entwickelte.
Peter Albert auf Xing

Friederike Pähler

Friederike hat sich 2014 nach langjähriger Erfahrung im PR-Bereich auf Agentur- und Unternehmensseite mit ihrer eigenen Agentur „RevierPR“ in Bochum selbstständig gemacht. Sie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer Imagebildung, stellt Kontakt zu passenden Medien her und verschafft ihren Kunden durch crossmediale Strategien Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Dabei steht sie ihren Kunden selbstverständlich auch redaktionell zur Seite und textet beispielsweise für Newsletter, (Kunden-)Magazine und Websites. Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse im Social Media-Bereich hat sie durch die Weiterbildung zur Social Media Managerin vertieft und freut sich im März 2015 mit einem eigenen Blog an den Start zu gehen.
Friederike Pähler auf Xing

Torben Agethen (32) 

Nach rund fünfjähriger Arbeit für das Land NRW an einem Mülheimer Gymnasium ist Torben seit August 2014 freiberuflich tätig und betreut neben der Arbeit als Softwareentwickler u.a. die Social Media Accounts von Bildungs- bzw. Weiterbildungseinrichtungen.  Mit seinem Paket #socialmeetsmedia verknüpft er klassische Textbeiträge mit eigenem Content aus Grafik-, Video-, Audio- und Webdesign, um seinen Kunden „alles aus einer Hand“ für die sozialen Plattformen zu bieten. Die Weiterbildung zum Social Media Manager hat Torben genutzt, um sein Profil bzw. das seines Komplettpakets weiter zu schärfen.
Torben Agethen auf Xing
Lisa Wolske (25)
Lisa ist seit 2012 bei Elektro Wolske beschäftigt. Elektro Wolske ist der Experte für Haushaltsgeräte in Castrop-Rauxel, die so genannte „weiße Ware“. Ihr Verantwortungsbereich lag bislang nicht nur im Marketing sondern auch im Online-Vertrieb, dieser Bereich wird von nun an durch die Social-Media Arbeit erweitert. Die Weiterbildung zur Social Media Managerin ermöglichte ihr einen vertierten Einblick in das Thema zu bekommen, um diese im Alltag für das Unternehmen anzuwenden.
Lisa Wolske auf Xing (www.elektro-wolske.de)

Verena Herlitzius (30)

Verena ist bei ihrem Vater in der Alshut Unternehmensberatung tätig. Dieser hat mit 2 Kunden der Unternehmensberatung einen Webshop für Sicht- und Sonnenschutprodukte, der sich unotto nennt, entwickelt. Ihr Vater hat die Aufgabe des Betreibens und Ausrichtens des Webshops übernommen.Verenas Aufgabe ist es für unotto den kompletten Social Media Bereich zu übernehmen. Um ihre vorhanden Kenntnisse zu erweitern, bzw. einiges neues zu erlernen, hat sie den Kurs zur Social Media Managerin an der IHK zu Dortmund besucht.
Verena Herlitzius auf Xing (www.unotto.de)

Jamilia Mack (33)

Jamilia ist seit 10 Jahren als Vermittlerin von Ferienwohnungen in Agadir privat tätig, sie liebt Herausforderungen und fühlt sich in der Tourismus Branche genau richtig. Ihre Gäste kamen überwiegend aus den Portalen, wo sie Ihre Apartments inseriert hat. Dank dem Kurs -Social Media Marketing IHK- kann sie jetzt ihre Gäste gezielter ansprechen.Der Kurs hat ihr dabei geholfen eine passende Strategie zu entwickeln um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und neue potenzielle Kunden zu gewinnen. Sie war von dem Kurs sehr begeistert und hat viele neue Sachen gelernt, die sie nun in der Praxis umsetzten kann.
Jmia Mack auf Xing

Marie Lanfermann (25)

Marie ist Journalistin und Social Media Managerin. Ihre Themenschwerpunkte sind Medizin, Technik sowie bei den Lebensmitteln. Bei ihr geht es vor allem um authentische Kommunikation. Sie formt für jeden Kunden ein Konzept nach Maß, sodass man fast schon den Eindruck bekommen könnte, bei ihr es ginge um Kleidung nach Maß. Marie selbst sieht sich in ihrer Rolle als Social Media Managerin eher als Schmied denn als Schneider, denn ihre Konzepte sind Dekorationen für die Firmen. Dekorationen, die den  Firmen helfen, den Weg  zu ihren Kunden zu finden. Sie freut sich über Ihre Anfrage bei Xing!
Marie auf Xing

Stephanie Schmidt (45)

Stephanie arbeitet bei Rothmann Immobilien GmbH, Lizenzpartner von Engel & Völkers in Witten, Hagen und Lüdenscheid. Stephanie ist verantwortlich für die Hompages in dem Immobilienunternehmen. Durch den Social Media Manager hat sich ihr Aufgabengebiet um eine weitere spannende Tätigkeit erweitert. Die Weiterbildung hat Stephanie sehr viel Spaß gemacht und sie weiß jetzt, worauf sie in Social Media Kanälen achten muss. Die Entwicklung einer Social Media Strategie war eine Herausforderung, die sich gelohnt hat.
Stephanie Schmidt auf Xing

Sabrina Springer (39)

Sabrina ist gelernte Kauffrau im Gesundheitswesen und arbeitet als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Evangelischen Stiftung Volmarstein. In ihrem Bereich ist sie mitverantwortlich für die Pressearbeit und die Betreuung der websites. Sie möchte als Social Media Manager die erarbeitete Kommunikationsstrategie für den Bereich „Medizin“ umsetzen und nimmt die Herausforderung gerne an „das Jahr 2015 zum Social-Media-Jahr zu machen“, um Kanäle zu den Zielgruppen aufzubauen und zu nutzen.
Sabrina auf Xing

Elma Bachurova (29):

Elma hat an der TU Dortmund ihr Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Marketing erfolgreich abgeschlossen und auch noch zwei Praktika im Online Marketing-Bereich absolviert. Zurzeit arbeitet sie als Online Marketing-Managerin bei der Firma SugarDating GmbH in Dortmund. Die Weiterbildung zur Social Media Managerin (IHK) half dabei, neue theoretische Wissen zu erweitern, die später in der Praxis umzusetzen kann, um die Unternehmens-Social Media-Strategie weiter zu optimieren. Neben dem spannenden Lernstoff freut sich Elma auch über den tollen Zusammenarbeit und die angenehme
Atmosphäre im Kurs, und die dort entstandenen neuen Kontakte mit Kursteilnehmern, Coaches und Dozenten.
Elma auf Xing: 

Anette Piltz (57)

Sie blickt auf über dreißig Jahre Berufserfahrung zurück und kennt noch die Zeiten der IBM Kugelkopf-Schreibmaschine J. Ausgestattet mit Abitur, einer Ausbildung zur Industriekauffrau, gutem Wirtschaftsenglisch und vielseitigen Interessensgebieten führte sie ihr Berufsweg in verschiedene Geschäftsführungs- und Vorstands-sekretariate; fast zwei Jahrzehnte hat sie bei der Vorbereitung von Hauptversammlungen sowohl Organisationsgeschick wie auch die erforderlichen formalrechtlichen Kenntnisse unter Beweis gestellt. In ihrer derzeitigen Tätigkeit beschäftigt sie sich u. a. auch mit dem Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen sowie dem Lektorat von Fachartikeln zum Thema Personalberatung.

Um auch auf den zukünftig angesagten Kommunikationskanälen mitsprechen zu können, hat sie sich für diesen Kurs bei der IHK Dortmund entschieden. Sie sagt: „Ich habe sehr nette, sehr gut ausgebildete und auch im Vergleich zu mir noch sehr junge Menschen kennen gelernt und konnte aus dem Kurs sowohl menschlich wie fachlich sehr viel mitnehmen. Nun bin ich bereit für den vor mir liegenden Weg meiner Social Media Kommunikation.“

 

Abschluss der Social Media Manager in Dortmund im Dezember 2014

Abschluss der Social Media Manager in Dortmund im Dezember 2014

 

Holger Rohde ist Geschäftsführer und Leiter des Agenturkundengeschäftes der Business Academy Ruhr.

Er betrachtet als Kaufmann vor allem die wirtschaftlichen Aspekte von Social Media Marketing und Digitalisierung: Holger Rohde kennt die Bedürfnisse von Unternehmen, versteht es Ängste zu nehmen und gemeinsam mit allen Beteiligten Möglichkeiten der Umsetzung von Social Media Strategien zu finden.