Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Accounts löschen im Internet: „Justdelete.me“ erleichtert Nutzern die Arbeit

Screenshot der Seite: Justdelete.me

Screenshot der Seite: Justdelete.me

Amazon, Facebook, ebay, Klout, Dropbox oder Trumbl: Im Laufe der Zeit sammeln sich die Accounts im Netz. Doch was tun, wenn man Profile löschen möchte?

Justdelete.me löscht alles

Inspiriert durch einige Tweets, die über die Probleme beim Löschen des Sype-Accounts berichteten,  entwickelte Robb Lewis, Web Technologies -Student der Portsmouth University, kurzerhand den Web-Dienst Justdelete.me. Am 19. August ging der Dienst an den Start, 24 Stunden später generiert die Seite schon 3000 Besucher.

40 Direktlinks zu sozialen Netzwerken, Online-Shops, Bezahldienste oder Abo-Services hat die übersichtlich gestaltete Webseite mittlerweile schon zu bieten. Weitere sollen folgen. Einen Account anzulegen ist kinderleicht, einen wieder zu löschen, kann mitunter eine langwierige Recherche in den Tiefen der Webseiten nach sich ziehen (Lewis verwendet hier den Begriff „dark pattern“). Genau diese Suche erleichtert die Web-Seite des Studenten.

Dabei bietet die Seite nicht nur den Direktlink zur Löschoption. Farblich Markierungen  weisen zudem  auf den Schwierigkeitsgrad hin:  grün = einfach, rot = einige Schritte sind notwendig, gelb = der Kundenservice muss kontaktiert werden, schwarz = möglich erweise kein Löschen möglich.

Zusätzliche Tipps und Tricks

Einen WordPress Account zu löschen ist schwierig.

Einen WordPress Account zu löschen ist schwierig.

Weiteres Plus: Geht man mit der Maus über den entsprechenden Button, finden sich hier zusätzlich Tipps. Laut Lewis dauert es beispielsweise bis zum 180 Tage bis Klout alle Daten des Accounts gelöscht hat. Oder er weist darauf hin, dass der WordPress Account nicht gelöscht werden kann und rät dazu,  am besten alle wichtige Daten zu entfernen.

 

Rechtliche Grundlagen zur Löschung der Nutzerdaten

Welches sind die rechtlichen Grundlagen für die Löschung der Nutzerdaten? Kann die Löschung eingefordert werden? E-Recht24 hat diese Thema im Blogbeitrag „So löschen Sie Ihre Nuzterdaten im Internet“  recherchiert Bei Shops beispielsweise benötigt der Anbieter die Daten des Kunden, falls dieser z.B. die Gewährleistung in Anspruch nehmen möchte. Eine Sperrung muss aber in jedem Fall erfolgen.  Urteile gibt es zu diesem Thema nur wenige, da viele der Anbieter sozialer Netzwerke und Shops ihren Sitz im Ausland haben.

Die Online Reputation optimieren

Das Internet vergisst nichts.  Während Accounts meist relativ einfach gelöscht werden können, sieht es mit peinlichen Fotos, einem dummen Spruch oder überflüssigen Kommentare schon schwieriger aus. Gerade für die Digital Natives, die mit sozialen Netzwerken aufgewachsen sind, kann es wichtig sein. Mittlerweile gibt es Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. Im Prinzip kann jeder User auch selbst die Säuberung seiner Online-Reputation übernehmen. Voraussetzung: viel Geduld und Hartnäckigkeit, denn nicht jeder Webbetreiber hat die Muße, die Anfragen auf Löschung von Bilder und Posts zu bearbeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und arbeitet als Redaktionsassistentin in einem Verlag. Darüber hinaus interessierte sie sich für das digitale Business – insbesondere für das Online Marketing. Mit Herzblut unterstützt sie das Business-Academy-Ruhr-Team beim Unternehmensblog.