Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Wissen. Weiterbilden. Erfolg. Informieren Sie sich kostenfrei über Kurse im digitalen Business!

PRESSEMITTEILUNG

Die digitale Branche erfährt immer mehr Zuwachs: Berufe wie Online Marketing Manager, Social Media Manager und aktuell Online Shop Manager bzw. eCommerce Manager werden stark nachgefragt. Denn ohne Internet haben Unternehmen auf dem Markt keine Chance mehr. Deshalb setzen Unternehmen verstärkt auf webbasierten Kommunikationskanäle, Suchmaschinenoptimierung oder einen Online Shop.

Kostenlos Infoabend IHK

Auf dem Arbeitsmarkt eröffnen sich hierdurch eine Vielzahl an Möglichkeiten, die nicht mehr unterschätzt werden dürfen: Ohne eine gute Social Media-Strategie und ein Marketingkonzept in der Online-Welt hat man unter den Mitbewerbern das Nachsehen. Die Business Academy Ruhr bietet in Zusammenarbeit mit den IHK zu Dortmund und der IHK Mittleres Ruhrgebiet IHK Weiterbildungen mit Zertifikat an: Online Marketing Manager, Social Media Manager, Online Redakteur und eCommerce Manager sind Lehrgänge, die seit 2011 erfolgreich durchgeführt werden.

5 Gründe, jetzt eine Weiterbildung zu starten

1. Sie erhöhen ihre Chancen auf einen besseren Arbeitsplatz.
Bessere Qualifikationen befähigen Sie dazu, sich für andere höher qualifizierte Arbeiten zu bewerben bzw. ins Gespräch zu bringen. Nur wer immer an seinen Fähigkeiten arbeiten, kann die Karriereleiter nach oben steigen.

2. Ihre Arbeitszufriedenheit steigt.
Wenn Sie Ihr Wissen erweitern, verstehen Sie mehr von den Inhalten  ihrer Arbeit. Sie arbeiten in einer Marketingabteilung? Müssen Agenturen instruieren? Umso wichtiger ist es hier Up to Date zu sein, damit die Kommunikation funktioniert und die Online-Kampagne ein Erfolg wird.

3. Selbstsicherer und souveräner
Durch ihre höhere Sachkompetenz steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein. Unterschätzen Sie nicht die psychologische Seite einer Weiterbildungen .Wer weiß, wovon er redet, kann das gegenüber Dritten souverän vertreten.

4. Lerngruppe stärkt
Sie wollen ein bestimmtes Ziel erreichen und habe es bis jetzt noch nicht geschafft es umzusetzen? Mit einer Weiterbildung treffen Sie auf Gleichgesinnte, die Sie stärken, unterstützt und motivieren nicht aufzugeben, sondern die Weiterbildung mit all ihren Hürden zu meistern.

5. Sagen Sie „JA“ zur Weiterbildung
Globalisierung und das Internet verändern die Arbeit und die Berufe. Um sich langfristig in der modernen Arbeitswelt zu positionieren sind Weiterbildungen im digitalen Business eine gute Basis.

Social Media, Online Marketing oder Online Shop?

Sie sind unsicher, welche Weiterbildung für Sie infrage kommt? Die kostenfreien IHK-Infoabende informieren nicht nur, sondern bieten umfassende und individuelle Beratungen an. Nach einer allgemeinen Vorstellung der verschiedenen Berufsbilder ist ausreichend Zeit vorgesehen, um eigene Fragen zu formulieren. Experten des Bildungsanbieters Business Academy Ruhr stehen Rede und Antwort.

Info-Abend an der IHK zu Dortmund (kostenlos)
Donnerstag 9. Juni 2016 von 18.00 bis 19.30 Uhr
Information und Anmeldung:
Jasmin Wegner
Tel.: 0231 5417-416
E-Mail: j.wegner@dortmund.ihk.de

 

Info-Abend an der IHK Mittleres Ruhrgebiet (kostenlos)
Mittwoch 29. Juni 2016 von 17.30 bis 19.00 Uhr
Information und Anmeldung:
Gabriele J. Langer
E-Mail: langer@bochum.ihk.de

Fazit

Nutzen Sie Ihre Chancen. Verbessern Sie Ihre beruflichen Qualifikationen und Ihre Aufstiegsmöglichkeiten. Die IHK Weiterbildungen, die bei den kostenfreien Infoabenden vorgestellt werden, erfüllen die Kriterien verschiedenster Förderungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich an den relevanten Stellen: u.a. in der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie,  Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW oder der Bildungsscheck NRW.
Bildungsurlaub: InfoWeb Weiterbildung (IWWB).

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und Online Redakteurin und Social Media Managerin der Business-Academy-Ruhr GmbH. Neben der Content Produktion für den Unternehmensblog liegen ihre Schwerpunkte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.