Im Turbo zum Online Marketing Manager (IHK)

Dr. Marie Huchthausen Business Academy Ruhr, Online Marketing

Zu Beginn am 31. August hatten die Teilnehmer des Kompaktkurses zum Online Marketing Manager (IHK) nur grobe Vorstellungen davon, was sie erwarten würde. Das änderte sich schnell, denn der Kurs hat ein rasantes Tempo. Nach zwei Wochen war die Zeit dann doch wie im Fluge vergangen und Begriffe wie „Web Usability“, „eCommerce“ und „Affiliate Marketing“ waren für niemanden mehr ein Fremdwort.

 

Geballtes Kompaktwissen

Montags bis freitags fanden die Teilnehmer schon früh am Morgen den Weg in die IHK zu Dortmund. Dort wartete jeden Tag ein neuer, spannender Bereich des großen Feldes „Online Marketing“. Für Abwechslung sorgten die verschiedenen Dozenten und Dozentinnen, die alle über jahrelange Praxiserfahrungen verfügen und diese gern an die Teilnehmer weitergeben. Jeder Dozent hatte sein eigenes Fachgebiet, sodass es nahezu jeden Tag ein neues Gesicht im Kurs gab. Und damit die Teilnehmer im Unterricht keinen Informationsoverload erleiden mussten, wurde der Unterricht mit vielen Praxisbeispielen, Tipps und Anekdoten angereichert. Im Anschluss an den Unterricht mussten die Teilnehmer in vorbereiteten Online Übungen auf einer Lernplattform das Wissen direkt in die Praxis umsetzen. Gar nicht so einfach, aber eine hervorragende Vorbereitung für den beruflichen Alltag im Online Marketing.

 

Neue Online Marketing Manager 2015

In kompakten zwei Wochen zum Traumberuf: unsere Teilnehmer im September 2015

Online Marketing von A bis Z

Wurden am ersten Tag zunächst noch Grundlagen des Online Marketings vermittelt, ging es ab Tag zwei schon direkt in die Tiefe. Im Zuge des Kurses wurden die Teilnehmer mit Fragen konfrontiert wie „Was ist gute Web Usability?“, „Wie führe ich eine AdWord Kampagne durch?“ oder „Was hat es mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf sich?“.  So hatte am Ende des Kurses jeder eine Art kleines Alphabet zum Online Marketing im Kopf, was sich von A wie „Affiliate Marketing“ bis hin zu Z wie „Ziele des Webcontrollings“ erstreckte. Da wir immer darauf bedacht sind, Theorie und Praxis zu verbinden und einen Mehrwert für die Teilnehmer herstellen möchten, hat jeder von ihnen im Laufe des Kurses eine Facharbeit geschrieben, in der eine eigene Online Marketing Strategie erarbeitet wurde. Betreut wurde das Ganze von einem Coaches, der mit nützlichen Tipps und seinem Fachwissen die Entwicklung der eigenen Online Marketing Strategie begleitet hat. Die Ergebnisse der Arbeit gab es dann am Ende in Form einer kurzen Präsentation. Und mit der Online Marketing Strategie im Gepäck kann nach dem Kurs direkt durchgestartet werden.

Unsere neuen Online Marketing Manager (IHK)

Nach zwei Wochen war es dann vergangenen Freitag endlich so weit und unsere Teilnehmer durften sich offiziell „frischgebackene Online Marketing Manager (IHK)“ nennen. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ und freuen uns natürlich mit! Hier gibt’s alle Teilnehmer im Überblick:

Diana Dohle (33)
Mein Name ist Diana Dohle, ich bin 33 Jahre alt und lebe in Ahlen/Westfalen. Nach dem Fachabitur im Bereich Bürowirtschaft habe ich eine Lehre zur Bürokauffrau im Handwerk absolviert und im Anschluss ein weiteres Jahr berufliche Erfahrung gesammelt. Das Studium zur Dipl. Betriebswirtin (FH) mit der Fachrichtung Marketing und Vertrieb habe ich an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo absolviert und im Jahr 2009 abgeschlossen. Nach verschiedenen Praktika, unter anderem bei dem Ahlener Badewannenhersteller Franz Kaldewei GmbH, habe ich im Jahr 2010 eine Stelle in der Marketing-Abteilung der Voxtron GmbH erhalten, die inzwischen Teil der Enghouse Interactive Gruppe ist.
Diana auf Xing

Karoline Giesebrecht (28)
Karoline ist Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e. V. Dort ist sie verantwortlich für das Marketing der Landschaftsgärtner in Nordrhein-Westfalen. Die Digitalisierung macht auch vor dem Garten- und Landschaftsbau nicht Halt. Im Online Marketing sieht sie ein hohes Potential für die Nachwuchswerbung, um mithilfe einer zugkräftigen Online Marketing-Strategie dem drohendenden Fachkräftemangel in der Branche entgegenzuwirken. Die Fortbildung zum Online Marketing Manager (IHK) bot diesbezüglich Lösungswege und umfangreiches Fachwissen, das nun in der Praxis umgesetzt werden soll.

Verena Kaschlan (30)
Die Diplom-Betriebswirtin arbeitet aktuell als Referentin für Marketingkommunikation für einen großen Polymerspezialisten. Ursprünglich fest verwurzelt im Printbereich, gewinnt nun die Verknüpfung der verschiedenen Online- und Offline-Tools immer mehr an Bedeutung. Den Abschluss zur Online Marketing Managerin möchte Verena zur beruflichen Weiterentwicklung nutzen.
Verena auf Xing

Daniel Redder (29)
Während meines Studiums zum Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Freizeit – Gesundheit – Training, habe ich meine Leidenschaft für das Sportmarketing entdeckt. Meine Erfahrungen im Marketing sind jedoch überschaubar, weshalb die Weiterbildung zum Online-Marketing-Manager bei der Business Academy Ruhr perfekt zu mir passt. Die Weiterbildung ist für mich jedoch keine Neuorientierung, sondern viel mehr eine Spezialisierung. In unserem digitalen Zeitalter wird demnächst kein Weg mehr am Online-Marketing vorbeiführen, weshalb es sich empfiehlt frühzeitig ein Experte auf diesem Gebiet zu werden. Ich freue mich bereits darauf, das erlernte Wissen in der Praxis anzuwenden.
Daniel auf Xing

Ricarda Ruttke (22)
Ricarda studiert Communication & Media Management an der Business and Information Technology School in Iserlohn und steht kurz vor ihrem Bachelor Abschluss. Marketing, hauptsächlich klassisch, ist Schwerpunkt ihres Studiums. Um ihre Kenntnisse im Online Bereich zu erweitern, zog es sie nach einem Auslandssemester auf Bali in die Business Academy Ruhr wo sie im Rahmen eines Praktikums in Social Media und Kommunikation die Weiterbildung zum Online Marketing Manager absolviert hat. Zurück in der Business Academy in der Dortmunder Innenstadt konnte sie das während der Weiterbildung theoretisch gewonnene Wissen sofort praktisch umsetzen und wertvolle Fähigkeiten für ihre berufliche Zukunft erwerben. Nächstes Jahr wird sie einen Master in Online Marketing beginnen.
Ricarda auf Xing

Franziska Schmeck (22)
Franziska hat nur noch ein Semester bis zum Bachelor-Abschluss des Studiengangs Communication & Media Management an der Business and Information Technology School in Iserlohn vor sich. Im Anschluss wird sie voraussichtlich einen Master im Bereich PR und Unternehmenskommunikation beginnen. Um neben dem studentischen Engagement, Erfahrungen in der Praxis zu sammeln, absolvierte sie bereits ein Praktikum in einer Online Marketing Agentur und im späteren Verlauf bei der Business Academy Ruhr im Bereich Social Media und Kommunikation. Das Wissen im Bereich Online Marketing wollte sie weiterhin vertiefen und startete die Weiterbildung zum Online Marketing Manager. Mit den erlernten Fähigkeiten wird sie bald ihr elterliches Unternehmen mit Online Marketing Maßnahmen noch während ihres Studiums unterstützen und somit ihr Wissen weiterhin vertiefen können.
Franziska auf Xing

Katrin ten Voorde
Katrin hat Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing studiert und arbeitet heute als Marketing Managerin im B2B Bereich für ein internationales mittelständiges Unternehmen. Das Markt- und Branchenumfeld ist eher traditionell und konservativ, da ist bei der Umsetzung von neuen Marketingkonzepten meist Überzeugungsarbeit gefragt – der Fokus lag daher bislang auf „klassischen“ Kommunikationsinstrumenten wie Printmedien und Printmedia. Doch langsam aber sicher steigt auch das Interesse für Online Marketing. Um die neuen Herausforderungen meistern und sich in dem neuen Aufgabenfeld etablieren zu können, hat sie sich für den Kurs zum Online Marketing Manager (IHK) entschieden.
Katrin auf LinkedIn

Thorsten Hunsicker
Thorsten Hunsicker ist Diplom Modedesigner FH und Vollblut Verkäufer. Egal, ob Online oder Offline. Er hat sich bereits 2003 im Bereich Fashion selbstständig gemacht und damals eins der ersten eCommerce Shop Systeme für seine Firma entwickeln lassen. Seither ist er im Multichannel Commerce zu Hause. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich bereits intensiv mit Online Marketing und wollte jetzt durch die Weiterbildung an der Business Academy Ruhr, sein Wissen mit praxisnahen Kenntnissen und einem anerkannten Abschluss als Online Marketing Manager (IHK) bestätigen lassen. Zuletzt arbeitete er als Store Manager bei einem internationalen und traditionellen Fashion Unternehmen. Die Weiterbildung hat ihn letztendlich darin bestätigt, den Store-Schlüssel gegen einen Schreibtisch Job bei einer auf Online Marketing spezialisierten Agentur einzutauschen. Denn die Zukunft ist Online!
Thorsten auf LinkedIn

Online Marketing Manager Kompaktkurs

Endlich kann es losgehen: Die Karriere als Online Marketing Manager!

Dr. Marie Huchthausen beschäftigt sich als Didaktikerin und Erwachsenenbildnerin seit knapp 20 Jahren mit eLearning und digitalem Lernen. Als Geschäftsführerin der Business Academy Ruhr ist sie verantwortlich für den Bildungsbereich. Sie gibt ihr Wissen rund um das Thema Digitalisierung in zahlreichen In-House-Schulungen und als Speakerin weiter.