Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Geschafft! Die neuen Social Media Manager können zur Tat schreiten

Social Media ist noch nicht in allen Unternehmen angekommen. Deshalb starteten am 8. Februar 2017 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen und mit unterschiedlichem Vorwissen in Münster in die Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK). Hier lernten sie, wie sie Social Media gewinnbringend in ihrem Unternehmen einsetzen können und auf welchen Kanälen ihre Zielgruppen zu finden sind. Wie sie gelernt haben, ist Facebook dabei nicht immer unbedingt die erste Wahl. 

Unsere Social Media Manager aus Münster.

Unsere Social Media Manager aus Münster.

Das Lernen hat sich gelohnt

Acht Wochen wurde gelernt und an der eigenen Social Media Strategie gearbeitet. Eine gute Mischung wurde durch die Verbindung von Präsenzsitzungen und Online-Übungen geboten. Vergangenen Freitag war es dann endlich so weit: die Strategien wurden vorgestellt und es wurden Ideen ausgetauscht. Dabei war es spannend zu sehen, welche unterschiedlichen Wege in der Strategie zum Erreichen der unterschiedlichen Ziele gegangen werden sollen. Wieder einmal sah man, dass es keine Patentlösung für Social Media gibt. Jede Strategie muss individuell für das jeweilige Unternehmen erstellt und angepasst werden.

Die Social Media Manager (IHK) stellen sich vor:

Sarah Berkouwer (29) hat Mediendesign in Düsseldorf studiert. Nach Rückkehr in die Heimat haben Praktika sie schließlich in die Festanstellung bei der Internetagentur CREATEOCEANS in Emsdetten gebracht. Seit Mitte 2013 arbeitet sie hier als Grafik- und Webdesignerin. Nachdem eine Kundin den Wunsch geäußert hat, für sich Werbung in den sozialen Netzwerken zu machen, hat Sarah das Potenzial gesehen und sich nach Rücksprache mit Ihrem Chef für die Weiterbildung zur Social Media Managerin angemeldet. Wohnhaft ist sie mit ihren beiden Hauskatzen in Rheine. Privat treibt sie am liebsten Sport und kocht / backt gern. Außerdem hat sie eine Leidenschaft für Kosmetik.

Stefan Braasch (40) ist ein Kind des Ruhrgebiets und lebt in Nottuln. Sein beruflicher Werdegang hat ihn von der Bundeswehr über die Ruhrkohle Ag und einige andere Stationen zum Studium BWL nach Münster gebracht. Durch seinen Studentenjob ist er zur Dockland GmbH gekommen wo er seit 7 Jahren Festangestellt ist. Neben seinen Tätigkeiten in der Eventplanung und Durchführung klassischer Werbung (Print) ist er immer mehr mit dem Thema Online Marketing & Social Media in Berührung gekommen. Um sich in diesem Bereich breiter aufzustellen, sein Wissen zu festigen und rechtliche Grundlage zu lernen, nimmt er nun am „Social-Media-Manager“- Kurs IHK teil. – Stefan auf Xing

Fenja Buchold (27) ist ein waschechtes Nordlicht aus der Bierstadt Jever, das seit einem guten Jahr in Münster lebt und sich mit Stadt, Wetter und Aasee mehr als angefreundet hat. Studiert hat sie Kommunikationswissenschaft und BWL im schönen Bamberg und arbeitet heute im Personalmarketing eines mittelständischen Industrieunternehmen kurz vor Münster. Die Kombination aus Kreativität, Kommunikation und der Kontakt zu bestehenden, neuen und potentiellen Mitarbeitern macht ihr hierbei besonders viel Spaß! In ihrer Freizeit verbringt Fenja neben Sport viel Zeit in Münsters Innenstadt: auf dem Wochenmarkt mit Kaffee, Blumen und Käsetüte, während des monatlichen Shopping-Wahn oder beim Portugiesen um die Ecke. – Fenja auf Xing

Caroline Deilmann ist ein Organisationstalent, kann gut schreiben und noch besser lektorieren, liest gerne Zeitung und ist begeisterte Städteurlauberin mit Interesse an Geschichte, Kunst und Architektur. Weil man ja bekanntlich das, was man gerne macht, auch gut macht, hat sie ihren beruflichen Weg an ihren Interessen und Fähigkeiten ausgerichtet. Ausbildung bei einer Messegesellschaft im Rheinland und dort für eine Kunstmesse gearbeitet. Anschließend Kommunikationswissenschaften studiert, dann klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für verschiedene Organisationen gemacht, also Pressemitteilungen geschrieben, Internetauftritte konzipiert, Printpublikationen aller Art erstellt. Inzwischen ist sie als Programm-Managerin bei einer Stiftung tätig und organisiert u.a. die kleinen und großen Veranstaltungen in ihrem Programmbereich.
Die qualifizierte Weiterbildung zur Social Media Managerin ist ein Baustein in ihrer beruflichen Qualifikation, der nicht fehlen darf. – Caroline auf Xing

Katharina Hoeter (33) ist geborene Münsteranerin und lebt derzeit in Hamm. Bei der Reiseagentur Meimberg in Münster hat sie nach ihrem Abitur die Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation absolviert und ist dort bis heute beschäftigt. Während der Jahre ist sie immer mehr mit dem Thema Marketing / Online-Marketing in Berührung gekommen. Um ihr Unternehmen dahingehend zu unterstützen und voran zu treiben hat sie zusammen mit ihrem Chef beschlossen den Lehrgang zur Social Media Managerin zu absolvieren. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrem Hund und ihrer Familie/Freunden. Musik und Schokolade sind für sie überlebenswichtig. – Katharina auf Xing.

Petra Knecht wohnt seit 10 Jahren in Nordhorn, aufgewachsen in Dortmund. Sie ist gelernte Bankkauffrau und Marketingbetriebswirtin, arbeitet in der Abteilung Kommunikation und Marketing bei der Volksbank Niedergrafschaft.Neben der klassischen Printwerbung, die von ihr selbst mit Indesign gestaltet wird, ist sie überwiegend zuständig für Anzeigen, Werbeartikel, Veranstaltungen, Mailings, Pflege der Homepage und der Facebookseite. Durch die Weiterbildung zur Online Marketing Managerin (IHK Dortmund) bei der Business Academy Ruhr im Februar 2016 konnte sie bereits ihr fachliches Know-how erweitern und auch in die Praxis umsetzen. Die Weiterbildung zur Social Media Managerin ergänzt ihre bisherige Ausbildung und ist neben den üblichen Marketingaktivitäten in der täglichen Praxis sehr hilfreich um alle Kommunikationskanäle zu berücksichtigen und weiter auszubauen. – Petra auf Xing

Anne-Kathrin Kneermann (30) hat eine Ausbildung zur Mediengestalterin, Fachrichtung Design abgeschlossen. Da schon hier der Schwerpunkt im Digitalbereich lag, hat sie aufgrund ihrer Affinität zu digitalen Medien beschlossen dieses Wissen stetig auszubauen. Durch die Werbeagentur 361gradmedien mit Kunden aus den verschiedensten Branchen, kommt sie regelmäßig mit neuen, spannenden Themenbereichen und unterschiedlichsten Zielgruppen in Berührung. Die vielen Möglichkeiten der Unternehmens- und Produktpräsentationen im Social-Media-Bereich bieten daher spannende Chancen – gerade das Zusammenspiel der Plattformen mit den ganz eigenen Zielgruppen findet sie hierbei besonders interessant. Für die sorgfältige Planung und Auswertung der zukünftigen Maßnahmen freut sie sich auf das Know-How der Dozenten und auf den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern. – Anne-Kathrin auf Xing

Janine Overhageböck ist geborene Rheinserin und arbeitet bei der Georg Utz GmbH in Schüttorf. Schon während der Schulzeit war klar, dass Janine im Marketing arbeiten wird: Sie hat sich dort schon um Flyer und Abi-Partys gekümmert. Nach der Schule ist sie bei der Werbe- & Eventagentur concept X in Rheine als Veranstaltungskauffrau angefangen und hat den Job von der Pike auf gelernt. Anschließend hat Janine dann noch die Marketingfachkauffrau (IHK) und die Fachkauffrau für Vertriebsmanagement (IHK) berufsbegleitend gemacht. Nach fast 8 Jahren musste mal ein neuer Job her und Janine hat sich als Vertrieblerin in der Getränkeindustrie versucht. Nach kurzer Zeit war aber klar, dass sie zurück ins Marketing musste. Seitdem arbeitet sie in Schüttorf und kümmert sich im Marketing um alle Facetten des Marketings. Um endlich eine Strategie und „Plan“ im Social Sedia zu haben, hat Janine sich zum Kurs „Social Media Manager“ bei der IHK angemeldet. Privat reist Janine sehr gerne (nächster Stopp: Island) und trifft sich mit Freunden & Familie. – Janine auf Xing

Indra Pawlewski suchte nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau neue Wege. Spannend fand sie den Eventbereich. Über einen kleinen Umweg über Köln landete sie wieder in ihrer Heimat Warendorf. Dort arbeitete sie 4 Jahre lang bei der Warendorfer Kaufmannschaft e. V. als Veranstaltungskauffrau und beim Modehaus ebbers als Marketing Assistentin. Nebenbei hat sie eine Weiterbildung zur Fachkraft Eventmarketing mit 1,0 absolviert. Ab März 2017 wird Sie nun als Vollzeitkraft beim Modehaus ebbers eingestellt. Dort wird sie zukünftig den „Medien-Bereich“ übernehmen. Darunter fällt der Aufbau einer neuen Homepage, der komplette Social Media Auftritt und die Erarbeitung einer Strategie fürs gesamte Modehaus. – Indra auf Xing

Zoe Rath ist 20 Jahre alt und wohnt in Münster. Nach Ihrem Abiturabschluss begann Sie Ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei der Reiseagentur Meimberg in Münster. Da die Präsenz im Internet zunehmend auch für ihr Unternehmen wichtiger wird, hat sie gemeinsam mit ihrem Chef beschlossen,an diesem Lehrgang zur Social Media Managerin teilzunehmen. In Ihrer Freizeit macht Zoe viel Sport, trifft sich mit Freunden und liebt das Reisen. – Zoe auf Xing

Miriam Schleifer (28) kommt ursprünglich aus dem Rheinland und arbeitet nun im schönen Westfalen. Nach ihrem Studium der Politik in Bonn und Köln hat sie im November 2014 ein zweijähriges Volontariat in der Pressestelle der Stadt Lippstadt begonnen und dies im November 2016 beendet. Seitdem kümmert sie sich bei der Stadt um die Pressearbeit, aber auch verstärkt um die Homepage und den Aufbau der Social-Media-Präsenz.Von der Weiterbildung zum Social Media-Manager erhofft sie sich vor allem eine ausbaufähige Strategie für den städtischen Auftritt. In ihrer Freizeit fotografiert sie Menschen und Städte und besucht gerne Poetry Slams.

Jan-Hendrik Schmitz ist 23 Jahre alt und kommt aus dem beschaulichen Vorhelm.
Nach seinem Abitur (2013) hat er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der VEKA AG begonnen. Diese beendete er erfolgreich im Jahre 2015, um im Anschluss das Gebiet Berufsorientierung im Personal der VEKA AG zu übernehmen. Mit dem Ziel, sich etwas breiter aufzustellen und rechtliche Grundlage zu lernen, nimmt er nun am „Social-Media-Manager“- Kurs der IHK teil. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball und verreist so oft es geht auf die schöne Nordseeinsel Ameland.

André Schröder nimmt zum zweiten Mal an einer Weiterbildung der Business Academy Ruhr teil und nach einem sehr erfolgreichen Online Marketing Manager Kurs in Bochum, konnte die Strategie für sein neues Anzeigenportal für Immobilien im automotiven Sektor Car-Immo.de perfekt optimiert werden. Inhalte der Facharbeit konnten auch für seinen Businessplan im Gründungswettbewerb Senkrechtstarter.de perfekt verwendet werden. Mit der Weiterbildung als Social Media Manager in Münster sollen nun auch hier neue Strategien für eine erfolgreiche Gründung, das Erreichen der Zielgruppen und bespielen der verschiedenen Kanäle gefunden werden. Auch die bestehende Webseite MotorScene.de  und die Facebookseite soll von dem neuen Kurs profitieren.

Ina Schwalgun hat nach ihrem Bachelorabschluss mit Schwerpunkt Marketing und zwei weiteren Stationen in Unternehmen der Bauindustrie, ihren Wirkungskreis im Bereich Marketing eines Industrieunternehmens in Sendenhorst gefunden. Seit einigen Jahren ist sie hier unter anderem verantwortlich für die Homepage des Unternehmens. Der wachsende Zusammenhang zu den Social Media Kanälen hat sie dazu bewogen, ihre Kenntnisse in diesem Bereich auszubauen. Privat ist sie mit Herz und Seele Münsteranerin, hat eine Affinität zum Interior Design und kocht ebenso gern wie sie ißt – ein Genussmensch, der dies gern in geselliger Runde lebt … – Ina auf Xing

Frank Seepe ist als Dipl.-Designer und Inhaber einer 40-köpfigen Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin und Münster tätig. Die täglichen Social-Media-Kundenprojekte werden von angestellten Spezialisten betreut. Durch die immer stärkere Verschiebung der klassischen Kommunikation hin in den digitalen Bereich suchte er nach einer Möglichkeit das »gesunde Halbwissen« auf eine fundierte Wissensbasis zu stellen. In Form einer (klassischen!) Printmailing der IHK Münster zu diesem Seminar kam die Lösung – und Frank ist nun extrem wissbegierig auf das komprimiert aufbereitete Basiswissen zum Thema Social Media.

Kerstin Weidner (37) ist gebürtige Ostwestfälin und wohnt seit Sommer 2013 in Münster. Sie ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Nach ihrer Weiterbildung zur Betriebswirtin (IHK) mit dem Schwerpunkt Absatzwirtschaft hat sie ihre Leidenschaft für Kommunikation und Marketing entdeckt. Aktuell betreut sie den neuen Internetauftritt ihres Unternehmens. Mit dem Social Media Seminar möchte sie eine weitere MarCom-Facette besser kennen und nutzen lernen – für einen sicheren und selbstbewussten Umgang mit den neuen Plattformen, privat wie beruflich – und das in einem sympathischen Umfeld mit Gleichgesinnten :-). Kerstin hat einen kleinen Sohn, unterstützt die heimische Tennismannschaft und sympathisiert mit einem Fußballverein aus dem Ruhrpott ;-). – Kerstin auf Xing

Christina Hölscher ist Erziehungswissenschaftlerin und Soziologin B.A. sowie Social Media Managerin (IHK).

Bei der Business Academy Ruhr liegen ihre Aufgabenfelder vor allem im Bereich des eLearnings, der Lehrgangsentwicklung und des Qualitätsmanagements.