Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Das sind unsere Online Marketing Manager (IHK)!

Online Marketing Manager: Ein Beruf, der gefragter ist denn je und durch seine vielfältigen komplexen Aufgabenbereiche eine echte Herausforderung darstellt. Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager IHK an der IHK Mittleres Ruhrgebiet wurde von den Kursteilnehmern der Business Academy Ruhr im E-Learning-Kurs erfolgreich und voller Elan absolviert.

Online Marketing Manager (IHK)

Blicken zuversichtlich in die Zukunft: Online Marketing Manager Foto: Business Academy Ruhr

Acht Wochen wurde nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch insgesamt 80 Stunden online Wissen erlernt und angewendet. Dabei trafen die unterschiedlichsten Persönlichkeiten aufeinander, die jeweils in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig sind, jedoch jetzt mit vollem Stolz und Einsatz eins gemeinsam haben: Den Titel Online Marketing Manager (IHK).

Toller Zusammenhalt im E-Learning-Kurs

Der Online-Kurs wird von vielen unserer Teilnehmer als besonders effektiv eingestuft, weil das Erlernte, das in einem Chat einmal pro Woche vertieft wird, sofort selbst angewendet und ausprobiert werden kann. So wurden in wöchentlichen Lerneinheiten die einschlägigen Themen wie Google Analytics, Affiliate-Marketing, Facebook Ads, Adsense, Social Media Marketing, eCommerce, On- und Offpage, Suchmaschinenoptimierung und Webmastertools behandelt.

Der Zusammenhalt bei einem Online-Kurs ist besonders ausgeprägt, da man sich in den Lektionen über die Lernplattform Moodle gegenseitig unter die Arme greift und regelmäßig austauscht.

Ein buntes Allerlei an Online Marketing Strategien

Neben den wöchentlichen Hausaufgaben, die in freier Zeiteinteilung bearbeitet werden konnten, wurde als Leistungsnachweis von jedem Teilnehmer eine Online Marketing Strategie in Form einer Facharbeit erstellt. Am Tag der Abschlusspräsentation in den Räumlichkeiten der IHK stellte jeder zudem seine Strategie kurz vor. Die Teilnehmer hatten das Gelernte erfolgreich umgesetzt und in den unterschiedlichsten Projekten verwirklicht, so dass bereits einige Unternehmen, für die dieses Strategien realistisch erstellt wurden, davon profitieren konnten.

Das Fachwissen kann bei vielen direkt im Beruf angewendet werden, andere haben sich neben dem Studium weitergebildet oder möchten einen komplett neuen Weg einschlagen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung ist der Grundstein für jeden dieser Wege gelegt worden.

Volle Motivation voraus mit neuen Perspektiven

Die Gruppe konnte sich nach getaner Arbeit auf die Verleihung des Online Marketing Manager Absolventenhutes freuen und posierte glücklich für die Abschlussfotos. Wir stellen Ihnen unsere Teilnehmer vor, die frisch mit dem Titel Online Marketing Manager (IHK) in diesen Frühling starten.

Und das damit hoffentlich eintreffende schöne Wetter haben sie sich verdient. Wir gratulieren zu diesem Abschluss und wünschen unseren Teilnehmern für ihre Zukunft als Online Marketing Manager alles Gute.

Die Absolventen stellen sich vor:

Katja Angermaier (): Katja Angermaier spricht, schreibt, entdeckt. Sie kombiniert ihren Abschluss an der Hochschule Mittweida mit Street Credibility. Hat als Radiomoderatorin bewiesen, dass sie nicht auf den Mund fallen ist und dass man mit einem wilden Herzen gleichzeitig seriös und unterhaltend sein kann. In ihrem aktuellem Job am Bodensee bei PR2 widmet sie sich jetzt nur noch den schönen Seiten des Lebens und berät Kunden aus den Bereichen Tourismus und Kultur bei Pressearbeit, Marketing und Strategie. Katja bei Linkedin

Andrea Bauer (47): Nach dem wirtschaftswissenschaftlichen Studium mit dem Schwerpunkt Marketing arbeitete Andrea als Beraterin bei der Werbeagentur Ogilvy & Mather Special. Dort  erarbeitete sie für renommierte Kunden strategische Marketing- und Kommunikationskonzepte. Durch weitere Berufsjahre bei einem internationalen Industrieunternehmen vertiefte sie ihre Kenntnisse im Marketingbereich. Mit dem Ziel sich im Online Marketing zu professionalisieren, hat Andrea die Weiterbildung zur Online Marketing Managerin bei der Business Academy Ruhr gemacht. Tools und praxisnahe Tipps kann sie nun in ihrer täglichen Arbeit umsetzen.

Stefanie Bersin (37): Kommunikation als Leidenschaft: Ob als Journalistin, Redakteurin, Beraterin oder PR-Managerin – Themen auf den Punkt zu bringen und Inhalte crossmedial zu vermitteln, ist Beruf und Berufung von Stefanie Bersin. Die Kanäle und die Kommunikation verändern sich: Deswegen entschied sich die Essenerin nach einer erfolgreichen Weiterbildung zur Social Media Managerin ontop bei der BAR den Kurs Online Marketing zu absolvieren. Mit dem erlernten Fachwissen und dem Einblick ins Online Marketing will die 37-Jährige ihre Kunden erfolgreich in allen PR- und Marketing-Fragen beraten und unterstützen. Stefanie bei Xing

Christina Glatz: Ich bin seit 3,5 Jahren mit einer eigenen Internetagentur selbständig. Die Weiterbildung zur Onlinemarketing-Managerin hat mich weiter darin bestärkt, dass ich mit der Agentur auf einem guten Weg bin. Durch die Ausbildung kann ich meinen Kunden jetzt noch mehr Service bieten und dadurch besser binden und Neukunden gewinnen. Das während des Kurses erarbeitete Konzept werde ich auf jeden Fall anwenden und bin auf das Ergebnis gespannt.

Nancy Hempel (36): Nancy Hempel ist Unternehmerin mit Leidenschaft. Nach der Gründung der STARmin GmbH, die sich mit der Vermarktung patentierter Zaunbeleuchtungssysteme befasst, hat sich Nancy Hempel neben ihrer ursprünglichen Tätigkeit in einem Industrieunternehmen immer mehr in der Aufgabe gesehen, sich ins Unternehmertum einzufinden. Im Familienunternehmen ist sie seither für den kaufmännischen Part zuständig und in diesem Zusammenhang auch im immer wichtiger werdenden Online Marketing für das Unternehmen aktiv. Um das selbst erlangte Basiswissen zu vertiefen, hat sie sich für die Teilnahme an der Weiterbildung zum OMM entschieden. Dass ihr dieses Themenspektrum und die Arbeit damit dann auch noch so viel Freude bereitet, kam dem Ganzen noch zugute. Ihre nunmehr umfänglich erworbenen Kenntnisse möchte sie deshalb sowohl in der STARmin GmbH anwenden, alsbald aber auch im Rahmen einer Selbständigkeit externen Kunden als Dienstleistung anbieten.

Bettina Hüls (37): Die Münsteranerin arbeitet seit ihrem erfolgreich abgeschlossenem Betriebswirtschaftslehre-Studium mit Schwerpunkt Marketing als Marketingreferentin bei einem Arbeitgeberverband in Münster. Als Quereinsteigerin übernahm sie dort Anfang 2014 die Aufgaben einer externen Werbeagentur und ist seitdem nicht nur für die Entwicklung sondern auch für die praktische Umsetzung der Kommunikations- und Werbematerialien zuständig. Aufgrund der immer größer werdenden Bedeutung des Online Marketings im digitalen Zeitalter nahm sie an der Weiterbildung zum Online Marketing Manager der IHK zu Bochum teil. Das hier erlangte Fachwissen kommt ihr für eine berufliche Weiterentwicklung zugute. Bettina bei Xing

Felix Manhart (31)

: Nach seinen Studienabschlüssen Sportmanagement (B. Sc.) und Sports Consulting (M. Sc.), hat Felix 2012 zusammen mit einem Geschäftspartner eine Agentur für Events und Kommunikation aufgebaut. Als Geschäftsführer war er hier mit Themen wie der Konzeption, Planung und Durchführung von Events, der Umsetzung eventbegleitender Kommunikationsmaßnahmen sowie der Erarbeitung des passenden Mix im On- und Offline-Marketing beschäftigt. Inzwischen ist er als Marketing-Spezialist für ein Unternehmen tätig, welches sich auf die Durchführung verschiedener Gastronomiekonzepte spezialisiert hat. Zudem unterstützt er als freiberuflicher Online Marketing Manager verschiedene Kunden aus dem Einzelhandel – die Weiterbildung zum bietet ihm hier einen direkten Mehrwert und den Einblick in aktuelle Trends und Entwicklungen der Branche. Felix bei Xing 

Carina Meyer (26): Das Kleinstadtmädchen aus Papenburg an der Ems arbeitete seit ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Technik in diversen Werbeagenturen und Verlagen. Ihr Aufgabenfeld umfasst die Konzeption und Gestaltung von Werbemitteln – Kreativität auf Knopfdruck. Seit Ende 2014 ist sie bei einem Online-Weinhändler tätig und kam dort das erste Mal mit dem Thema Online Marketing in Berührung. Durch die Weiterbildung zur Online Marketing Mangerin konnte sie ihren Wissenshorizont vertiefen und sich beruflich weiterentwickeln. Zudem nimmt sie viele nützliche Tipps und Tricks mit, die sie in Zukunft bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Carina bei Xing

Christian Samulewicz (32): Nach seiner Berufsausbildung zum Werbekaufmann studierte Christian Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Unternehmensführung und Controlling an der TU Dortmund und der Universitat Autònoma de Barcelona. Für den Marketing Manager in einem Softwareunternehmen lag der Fokus bei der Weiterbildung auf der Erweiterung seines Portfolios und dem praxisorientierten Lernkonzept. Als Generalist sind hier Kenntnisse von SEO über Web Usability und AdWords bis hin zu Affiliate Marketing essentiell für zukünftige Kampagnenplanungen.  Christian bei Xing

Katharina Taugs (24): Nach dem Abschluss in allgemeiner Betriebswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, begann Katharina ein dreimonatiges Praktikum in der Internetagentur XIEGA. Nach einem ersten intensiven Einblick in die Welt des Online Marketings mit den Schwerpunkten Content Management und Social Media Management, war die Faszination für die Vielfältigkeit des Online Marketings entfacht. Seit Juni 2015 arbeitet Katharina als Trainee bei XIEGA. Durch die Weiterbildung zum Online Marketing Manager konnte das bereits bestehende Wissen vertieft und unmittelbar praktisch – im Agenturalltag – angewendet werden. Katharina bei Xing

 

Weitere Beschreibungen folgen….

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

  • Dr. Marie Huchthausen arbeitet seit knapp 15 Jahren in den Bereichen Erwachsenenbildung, Hochschulen, Forschung.
  • Die renommierte Wissenschaftlerin und Trainerin entwickelt für die Business Academy Ruhr innovative eLearing Konzepte im Bereich Social Media Manager (IHK) und Cross Media Manager (IHK).
  • Schwerpunkte ihrer Arbeit sind: eLearning, Didaktik, online-Beratung, Coaching, Qualitätsmanagement.