Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

In 80 Stunden zum Social Media Manager (IHK): 8 Absolventen haben es geschafft!

Social Media Manager (IHK) in MünsterWie versüßen sich unsere Teilnehmer des Social Media Manager Kurses in Münster ihr Weihnachtsfest? Mit dem IHK-Zertifikat unter dem Weihnachtsbaum: Acht Absolventen haben in den letzten zwei Monaten mit unseren Experten fleißig alles über bloggen, facebooken, twittern und snappen gelernt. Sie dürfen sich jetzt offiziell „Social Media Manager (IHK)“ nennen.

Wie nutze ich Social Media professionell?

Die Kommunikation auch in und mit Unternehmen hat sich durch das Web 2.0 geändert. Umso wichtiger ist es, die entsprechenden Social Media Kanäle richtig zu bedienen. Doch welches Know-how brauche ich im Unternehmen? Muss ich sofort einen externen Profi engagieren? Welches Budget benötige ich ich? – Fragen über Fragen mit denen unsere Teilnehmer den Kurs im September in Münster begonnen haben. Nach 80 Stunden und der Erstellung ihrer eigenen Kommunikations- und Social Media Strategie haben Sie jetzt auf diese Fragen die passenden, individuellen Antworten für ihr Unternehmen. Peu à peu bauen sie jetzt ihre Reichweite auf dieser Grundlage aus.

Unsere Social Media Manager stellen sich vor:

Matthias Biefang (35) arbeitet als stellvertretender Redaktionsleiter in einer Lokalredaktion für die Tageszeitung „Die Glocke“.  Von Beckum aus betreut er Wadersloh, Lippetal und Beckum selbst. Zu den täglichen Arbeiten gehören das Layouten der Zeitungsseiten, das Schreiben von Artikeln, Fotografieren, Filmen und die Betreuung des Onlineauftritts. Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaft und Germanistik in Essen und Skövde in Schweden machte Matthias Biefang ein Volontariat im Verlag Holterdorf mit Hauptsitz in Oelde. Matthias bei Xing.

Iris Carola Handt (27) hat nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau direkt als Vertretung für eine Kollegin in Elternzeit Vertriebsluft schnuppern können. Als diese Kollegin wieder da war, gab es Gespräche wie sich ihre berufliche Zukunft entwickeln kann. Da sie als Trainee zur geprüften Wirtschaftsfachwirtin noch mindestens ein Jahr im Betrieb war. Schnell war man sich einig, dass sie in einem kreativen und kommunikativen Bereich sehr gut aufgehoben ist. So wurde entschieden, dass eine neue Stelle für sie geschaffen wird und sie sich weiterbilden darf. Dadurch hat sie die Möglichkeit alles im Social Media Bereich von Grund auf neu aufzubauen und sich beruflich zu festigen. Iris bei Xing.

Ulrike Jasper (47) ist gelernte Verwaltungsfachangestellte. Seit inzwischen 25 Jahren ist sie bei der Gemeinde Ostbevern beschäftigt und dort als Stabstelle des Bürgermeisters tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasst neben den demographischen Themen und diversen Querschnittsaufgaben der Kommune  insbesondere die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Gemeinde sowie deren Einrichtungen. So ist ihr Tätigkeitsfeld nicht nur kreativ sondern auch ebenso interessant wie spannend und abwechslungsreich. Die Wahrnehmung eines sich veränderten Kommunikationsverhalten in der Bürgerschaft ist Veranlassung für Ulrike Jasper, eine Social Media Strategie für die Gemeinde Ostbevern zu entwickeln.

Maren Kleibolde (26) hat Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Controlling in Dortmund studiert. Bereits ihre Bachelorarbeit (2011) hat sich inhaltlich mit dem Thema Social Media und dessen Anwendung in der Praxis beschäftigt. Seit Anfang Oktober 2016 arbeitet Sie in Beckum bei einem mittelständischen Unternehmen, der Berief Food GmbH und ist dort in der Unternehmenskommunikation/ Marketing tätig. Mit der Weiterbildung möchte Sie ihre Kenntnisse vertiefen und diese als Know-How in Ihre neue berufliche Tätigkeit mit einbinden – neue Wege mit neuem Background das ist das ihr Ziel! maren bei Xing.

Christian Kurz-Held (41) ist als Versicherungskaufmann seit 1995 im Münsterland mit dem Auftrag „Sicherheit für den Kunden“ unterwegs. Über verschiedene Stationen in der Ausschließlichkeit hin zum Versicherungs- und Finanzmakler werden mittlerweile mehr als 50.000 eigene Kunden sowie Kooperationen mit über 1.000 weiteren Maklerunternehmen durchgeführt. Nun ist es an der Zeit, die Unternehmengruppe, dessen Führung und Leitung ihm unter anderem obliegt, auch über Social Media weiter zu kommunizieren. Christian bei Xing.

Birte Lukoschus suchte Anfang des Jahres 2016 nach einer neuen Herausforderung! Da in Münster die Konkurrenz an Hotels ständig wächst, entschied sich das FACTORY HOTEL Münster eine neue Position als „Social Media Coordinator“ zu erschaffen. Ohne Studium im Marketingbereich übernimmt Birte nun diese neue Stelle seit 10 Monaten. Die Gelegenheit ihr Können im Social Media Bereich unter Beweis stellen zu können, kam durch die langjährige Berufserfahrung und Kreativität im Unternehmen. Ziele sind der Aufbau kontinuierlicher Social-Media-Präsenzen u. a. auf Facebook und Instagram. Birte bei Xing.

Miroslawa Schmeinck (43) arbeitet seit 2000 als kaufmännische Angestellte in einem IT – Unternehmen, der BS-PK GmbH, im Westmünsterland in Bocholt. Dort ist sie für die Büroorganisation und die Buchhaltung zuständig. Seit ca. einem Jahr erstellt sie Webseiten mit einem Content Management System und möchte dies mit den Möglichkeiten, die soziale Netzwerke bieten, verbinden und vertiefen, um zukünftig das eigene Unternehmen und deren Kunden besser zu betreuen. Miroslawa auf Xing.

Simone Schröer bietet als Diplom-Medienwirtin unter der Marke KOPF & SEELE® seit Mitte diesen Jahres Marketingdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen an. Neben der beratenden Tätigkeit zu Marketingthemen vom Markenaufbau bis zur Kundengewinnung begleitet Frau Schröer die Projekte auf Wunsch auch als Interimsmanagerin innerhalb der Unternehmen. Das Portfolio wird ergänzt durch die Erstellung von Internetseiten mit dem Content Management System WordPress. Seit mehr als 20 Jahren ist Frau Schröer in der Werbe- und Marketingbranche tätig. Im Bereich Social Media möchte sie ihre Expertise erweitern, um ihre Kunden auch zu diesem Thema fundiert beraten und unterstützen zu können. Simone bei Xing.

Anna Carla Kugelmeier ist Medien- und Sozialwissenschaftlerin B.A. und Social Media Managerin (IHK) mit langjähriger Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit einer Non-Profit-Organisation.

Neben der Content Produktion und dem Content Management für den Unternehmensblog der Business Academy Ruhr liegen ihre Schwerpunkte in der Entwicklung von Social Media- und Kommunikationsstrategien für Agenturkunden.