Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Abschluss geschafft: Social Media Manager

Herzlichen Glückwunsch! (von links nach rechts) Dorothee Posdiena, Barbara Meißner, Katharina Skubisz, Liesa Kespohl, Dr. Marie Huchthausen, Peter Fuchs, Julia Arens, Ann-Cathrin Hoer, Maarit Rhese, Gianna Heintges, Malte Hoffmann (etwas verdeckt), Blerim Rama, Christoph Grundmann, Tobias Grimm

Herzlichen Glückwunsch! (von links nach rechts) Dorothee Posdiena, Barbara Meißner, Katharina Skubisz, Liesa Kespohl, Dr. Marie Huchthausen, Peter Fuchs, Julia Arens, Ann-Cathrin Hoer, Maarit Rhese, Gianna Heintges, Malte Hoffmann (etwas verdeckt), Blerim Rama, Christoph Grundmann, Tobias Grimm

Dortmund, 24. April. 80 Stunden intensive Social Media Fortbildung (IHK) bei der Business Academy Ruhr liegen hinter den 16 Teilnehmern.Erleichterung, Stolz, aber auch ein bisschen Wehmut schwingt bei der Übergabe der Zertifikate mit.

Der Kurs ist schon vorbei. Wenn Sie Interesse haben, hier finden Sie unsere aktuelle IHK Zertifizierungslehrgänge:

Das prall gefüllte Ausbildungsprogramm,  die Entwicklung der passgenauen Social Media Strategie und die abschließenden Präsentation: Das hat die heterogene Gruppe aus den verschiedensten Unternehmensbranchen zusammengeschweißt.

Social Media richtig einsetzen

Facebook, Twitter, Google + und Co waren nur einige der Inhalte, die von den insgesamt sieben Referenten vermittelt wurden. Ebenso standen rechtliche Aspekte, Social Media im Unternehmen  sowie das Monitoring im Focus. Besonderes Highlight: Die Vorstellung der im Rahmen der Ausbildung entwickelte individuellen Social Media Strategie.

Mit dem Abschluss eröffnen sich den Teilnehmer vielfältige Möglichkeiten Social Media zielgerichtet und gewinnbringend einzusetzen. „Die Praxisnähe der ist auch genau der Aspekt, den die Absolventen zu schätzen wissen“, wissen Eva Ihnenfeld und Holger Rohde, Geschäftsführer der Busisness Academy Ruhr GmbH, aus Erfahrung.

Und was sagen die Social Media Manager Teilnehmer?

Julia Arens, Marketing Specialist: „Das konkrete Erarbeiten der Strategie peu à peu und der damit verbundene enge Praxisbezug hat mir am besten gefallen. Der Mehrwert besteht darin, dass ich die Strategie jetzt direkt in meinem Beruf anwenden kann.

Blerim Rama, Bürokaufmann: „Heutzutage kommt man als Unternehmen nicht an Social Media vorbei. Nach der Weiterbildung wird es meine Aufgabe sein, Social Media mit Facebook Fanpage, Google+ usw. in unsere Unternehmenskommunikation zu integrieren. Klar, am Anfang der Weiterbildung waren es schon viele Informationen auf einmal, aber nach und nach konnte jeder von uns immer mehr damit anfangen. Jetzt nach der Weiterbildung  habe ich eine Social-Media-Strategie, mit der ich direkt starten kann.“

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und arbeitet als Redaktionsassistentin in einem Verlag. In ihrer Freizeit brennt sie für das digitale Business – insbesondere für das Online Marketing. Deshalb unterstützt sie das Business-Academy-Ruhr-Team beim Unternehmensblog und bei der Suchmaschinenoptimierung.