Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Social Media Manager: IHK-Fortbildung mit Praxis

Dortmund. Soziale Netzwerke werden für Unternehmen als potentielle Absatzkanäle immer wichtiger. Die Größe der Firmen spielt dabei keine Rolle. Jeder will „mitspielen“. Doch wer Erfolg haben will, braucht – bei der Fülle der Möglichkeiten – eine Strategie. In unserer Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) ist deshalb die Entwicklung einer Social Media Strategie das Herzstück.

 

Die Nutzungszahlen in Deutschland:

Facebook:  25.000.000 Millionen Menschen.
Twitter:  Bei Twitter geht man von rund 1 Millionen aktive Nutzer aus
Google+:  3,4 Nutzer sind auf der Google+ Plattform
Business Netzwerk: Xing:  5,8 Mio. Nutzer kommen aus Deutschland
Business Netzwerk: LinkdIn:  3,4 Millionen Menschen bundesweit

 

Während größere Unternehmen häufig hauptberufliche Social Media Manager beschäftigen, werden die sozialen Plattformen bei kleinen und mittleren Unternehmen von Mitarbeitern ergänzend betreut. Bei Start Ups, Freiberuflern und Selbstständigen gilt Social Media als eine gute Möglichkeit sich mit geringem Budget bekannter zu machen.

Eine Social Media Strategie entwickeln und praktisch umsetzen

Social Media ManagerZiel der Weiterbildung ist es, dass die Teilnehmer nicht nur die wichtigste sozialen Plattformen kennen lernen, sondern auch wissen, wie sie funktionieren. Das bedeutet: Neben dem Wissenstransfer steht auch die praktische Umsetzung im Mittelpunkt. Nach 80 Stunden hat jeder eine individuelle Strategie in der „Hand“. Bei der Entwicklung können die angehenden Social Media Manager auf die Hilfe der Referenten zählen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Angestellte Marketing und PR Abteilungen, Selbstständige sowie Freiberufler, die Interesse daran haben, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Vorkenntnisse im Bereich Social Media sind nicht notwendig.

Das sagen Absolventen unserer Weiterbildung:

Ort

Unterrichtsort ist die Industrie und Handelskammer zu Dortmund, Märkische Str. 120.

Lehrgangs-Kosten und -Förderungen

Die Social Media Weiterbildung kostet inklusive IHK Zertifikat 1.290 Euro. Diese Förderungen sind möglich:

Bildungsträger: IHK Dortmund

22. Oktober (Mittwoch, 17.30 bis 20.45 Uhr)

Grundlagen Social Media, Einführung in den Lehrgang, Wichtiges zur Facharbeit

25. Oktober 2014 (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr)

Social Media Networks/ Facebook

29. Oktober 2014 (Mittwoch 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Planung einer Social Media Strategie

5. November 2014 (Mittwoch, 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Social Media Recht I

8. November (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr)

Social Media im Unternehmen

12. November 2014 (Mittwoch, 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Google+; Twitter

15. November (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr)

Social Media Prisma/ Nutzen für Unternehmen

Social Media konkret/ Das Unternehmensblog

19. November 2014 (Mittwoch, 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Xing; LinkedIn

22. November (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr)

Monitoring/ Controlling I

Monitoring/ Controlling II

26. November 2014 (Mittwoch 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Community Management/ Interne Kommunikation

29. November 2014 (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr)

Social-Media-Überblick und Praxis-Tipps für effiziente Social-Media-Abkürzungen

3. Dezember 2014 (Mittwoch 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

Social Media Recht II

10. Dezember 2014 (Mittwoch, 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr)

13. Dezember 2014 (Samstag, 8.00 bis 15.00 Uhr

Social Media Manager Weiterbildung in Dortmund – Start Oktober 2014 (Lehrplan PDF)

Anmeldung

Anmeldungen nimmt Jasmin Wegner bei der IHK Dortmund entgegen.

E-Mail: j.wegner@dortmund.ihk.de)
Tel.: 0231 5417-416.

Noch Fragen? Einfach Anrufen!

 

Irene Mechsner ist Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und Online Redakteurin und Social Media Managerin der Business-Academy-Ruhr GmbH. Neben der Content Produktion für den Unternehmensblog liegen ihre Schwerpunkte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.