Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

Online Marketing Manager in nur 14 Tagen

Sie sind glücklich und zufrieden: 11 Teilnehmer haben im November 2014 Weiterbildung in Vollzeit zum Online Marketing Manager (IHK) in nur 14 Tagen absolviert. Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Hier eine aktuelle Übersicht unserer Weiterbildungen!

Online Marketing Manager Vollzeit

Präsenzunterricht, E-Learning, Online Marketing Konzept

Es war eine anstrengende, intensive, aber auch lehrreiche Zeit. Zwei Wochen lang besuchten die Teilnehmer der Fortbildung vormittags den Präsenzunterricht, bei dem ihnen durch Fachexperten wichtige Kenntnisse zu den einzelnen Online Marketing Disziplinen vermittelt wurden. Direkt im Anschluss ging es (daheim oder auf Wunsch auch im Seminarraum) in den Online Kurs: Hier ging es dann um vertiefende Übungen und vor allem um das Ausprobieren verschiedener Tools. So ließ sich unmittelbar nach dem Unterricht feststellen, ob man alles verstanden und ggf. weitere Fragen zum Thema hat. Doch damit nicht genug: Wie in allen Weiterbildungen des Business Academy Ruhr erstellen auch die Teilnehmer des Kompaktkurses Online Marketing eine individuelle Kommunikationsstrategie (meist für ihr eigenes Unternehmen), die sie nach der Weiterbildung direkt in die Praxis umsetzen können. Das bedeutet noch einmal 20-30 Stunden zusätzliches Büffeln, Brüten, Analysieren, Entwickeln und Niederschreiben. In der Erstellung der Strategie wird jeder Teilnehmer individuell und persönlich von einem Mentor begleitet.

Präsentation am Abschlusstag

Auf den letzten Metern gaben die Teilnehmer noch einmal alles. Bis in die Nacht hinein wurde vor der Abgabe noch einmal an der Online Marketing Strategie gefeilt. Zum Abschluss der Weiterbildung in Vollzeit wurden diese dann vor dem gesamten Kurs präsentiert und im Anschluss gab es ein Feedback von der Gruppe.

Der Kompaktkurs ist nicht zu unterschätzen

Die Business Academy Ruhr bietet Fortbildungen rund um Web 2.0 in verschiedenen Formen an, so z.B. in Teilzeit, in Vollzeit und als Onlinekurs. Welche Form für wen geeignet ist, das ist individuell unterschiedlich. Ein Vollzeit- oder auch Kompaktkurs hat eine hohe Intensität, denn das Wissen auf dem Niveau eines Online Marketing „Managers“ mit IHK-Abschluss muss natürlich in nur 14 Tagen vermittelt werden. Das wird häufig unterschätzt und so gerieten auch die Teilnehmer der aktuellen Fortbildung zwischenzeitlich mächtig ins Schwitzen. Geschafft haben es am Ende aber alle und die Ergebnisse waren auf sehr hohem Niveau.

Aus verschiedenen Gründen wollten einige Teilnehmer nicht mit auf das Foto – das respektieren wir gerne.

Online Marketing Manager Kompaktkurs

 

Folgende Teilnehmer sind auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.):

Amir Fetratnejad Amir (34)  ist ein erfahrener Video-Journalist und Producer, dem seine Begeisterung für das Thema Bewegtbild schon früh in die berufliche Wiege gelegt wurde. Ausgehend von einer Theaterausbildung für Schauspiel und Regie entwickelte sich seine Ausbildung und sein beruflicher Werdegang immer weiter in Richtung Marketing und Multimedia Produktion. In Zukunft will Amir dieses Wissen auch mit den Möglichkeiten des Online-Marketing verknüpfen und neue Wege in der Produktion und Vermarktung von Videos gehen.
Amir auf Xing

Christian Wiemhöfer Christian Wiemhöfer (31) ist schon seit frühester Kindheit im digitalen Zeitalter angekommen. Er kennt das Internet noch ohne Google und das Leben noch ohne Smartphone. Als jetzt 31-jähriger hat Christian Wiemhöfer alles miterlebt, was das Internet heute ausmacht. Er kennt die Welt nicht anders als im Wandel und deshalb hat er auch keine Angst vor Veränderungen. Dank seiner guten Menschenkenntnis und viel praktischer Verkaufserfahrung schafft es Christian Wiemhöfer, nicht nur die technische sondern auch die menschliche Seite zu sehen. Als Online-Marketing-Manager ist er daher eine Bereicherung für jedes Team.

Kira Morandin Kira (34) arbeitet als Marketing Communications Specialist in einem Marketingdepartment eines amerikanischen Konzerns in München. Neben den klassischen Offline-Marketing- und internen Kommunikationstätigkeiten übernahm sie mit der Zeit immer häufiger Online-Projekte. Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager ergänzte ihr bisheriges Wissen und bestärkte ihre Intention, sich weiterhin in dieses Themengebiet zu vertiefen und Marketing-Mix-Kampagnen zu entwickeln.
Kira auf Xing

Frederick Rainbolt Frederick ist Diplom-Betriebswirt (FH) und hat die letzten sechs Jahre in verschiedenen digitalen Agenturen gearbeitet. Das dort gewonnene praktische Wissen möchte er mit dem Online Marketing Manager (IHK) auch theoretisch hinterlegt wissen. Sein Ziel ist es, diese fundierten Kenntnisse im Online Marketing, in Zukunft auf Unternehmensseite einsetzen zu können.
Frederick auf Xing

Karina Gur  Karina (26) hat vor kurzem ihr Bachelorstudium in Management & Economics an der Ruhr-Universität Bochum erfolgreich abgeschlossen. Schon während ihrer Studienzeit sammelte sie unter anderem im Ausland Erfahrungen im Bereich digitaler Unterhaltungsmedien und deren Marketing. Speziell Videospiele und Apps lagen dabei in ihrem Fokus und weckten ein tiefergehendes Interesse am Onlinemarketing. Es folgte die Entscheidung sich an der Business Academy Ruhr weiterzubilden. Dank dieser ist sie in der Lage bereits erworbene und zukünftige Kenntnisse fundiert und professionell zu nutzen.
Karina auf Xing

Antanina Auklich Antanina Akulich (33) ist Assistentin der Geschäftsführung bei der cosinex GmbH. Die cosinex GmbH gilt als einer der Pioniere im Bereich der elektronischen Vergabe (E-Vergabe) und bietet seit 15 Jahren öffentlichen Verwaltungen E-Government-Lösungen und insbesondere Software zur elektronischen Unterstützung des Öffentlichen Vergabe- und Beschaffungswesens. Nach einem erfolgreichen Abschluss der belarussischen staatlichen Universität (Dipl. Phil.) in Minsk (Geburtsort) und der Ruhr Universität Bochum (M.A.) promoviert Sie nun weiter an der Ruhr Universität Bochum zum Thema „Genderpolitik in der Verwaltungssprache“. Da Konzeption, Koordination und Durchführung unterschiedlicher Marketingmaßnahmen u.a. Bestandteil   ihres Aufgabenspektrums bei cosinex ist, erschien auch ein Abschluss zum Online Marketing Manager als logische Weiterführung der beruflichen Laufbahn.
Antanina auf Xing

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Holger Rohde ist Geschäftsführer und Leiter des Agenturkundengeschäftes der Business Academy Ruhr.

Er betrachtet als Kaufmann vor allem die wirtschaftlichen Aspekte von Social Media Marketing und Digitalisierung: Holger Rohde kennt die Bedürfnisse von Unternehmen, versteht es Ängste zu nehmen und gemeinsam mit allen Beteiligten Möglichkeiten der Umsetzung von Social Media Strategien zu finden.