Business-Academy-Ruhr.de - Wir leben Social Media

16 Teilnehmer starten als Online Marketing Manager (IHK) ins neue Jahr

Nach zwei intensiven Wochen im Kompaktkurs sind unsere Teilnehmer nicht nur fit im Online Marketing, sondern dürfen sich nach erfolgreicher Präsentation ihrer Strategien über das Zertifikat „Online Marketing Manager (IHK)“ der IHK Mittleres Ruhrgebiet freuen. Gerüstet mit einer geballten Ladung Fachwissen sind die Absolventen bestens vorbereitet, um ihre Projekte schon bald in die Tat umzusetzen. 

Online Marketing Manager (IHK)

Begleitet von Fachexperten zu den wichtigsten Themen im Online Marketing und mit individueller Unterstützung durch unsere Coaches wissen die Teilnehmer nicht nur, was hinter SEA, SEO, Affiliate Marketing und Web Usability steckt, sondern können auch eigene Projekte erfolgreich umsetzen. Durch den Präsenzunterricht in der IHK Mittleres Ruhrgebiet am Vormittag mit anschließenden vertiefenden Online Übungen am Nachmittag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das neue Wissen direkt in den Übungen anzuwenden und Feedback von den Fachdozenten zu erhalten.

Mit einer Strategie zum Ziel

In ihren Facharbeiten waren dann die Teilnehmer selbst gefragt: Für ihr Unternehmen oder eigene Projekte entwickelten sie überzeugende Online Marketing Strategien und stellten so unter Beweis, was sie sich im Intensivkurs angeeignet hatten. Dabei wurden sie bei Fragen tatkräftig von ihren Coaches, die als individuelle Ansprechpartner fungierten, unterstützt. Besonders wichtig war es, die verschiedenen Instrumente aufeinander sowie auf die Zielgruppe und das Unternehmen abzustimmen. Umsetzbarkeit und Praxisbezug waren somit das A und O für die Strategien. Im Kursabschluss präsentierten die Teilnehmer ihre Projekte vor der gesamten Gruppe und tauschten sich untereinander aus.  Anschließend durften alle ihre Absolventenhüte in die Luft werfen und waren sich einig: Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager war ein voller Erfolg!

Unsere Online Marketing Manager stellen sich vor

Anja Hoppe (32) verließ nach einem erfolgreichen Kommunikationsdesign-Studium an der Folkwang Universität der Künste recht schnell den grafischen Pfad. Textrainee, Junior, Texter – die Steps waren hart, aber lehrreich. Heute ist sie als hauptverantwortlicher Texter und Konzeptioner für eine Full-Service-Agentur in Essen tätig. Für ihre Kunden entwickelt sie Multichannel-Kampagnen, Kommunikationskonzepte und Marketing-Strategien – und stieß dabei immer häufiger an ihre Grenzen. Die Schnelllebigkeit der Online-Kanäle erforderte definitiv eine gezielte und effektive Beschäftigung mit den neuen Möglichkeiten des Online-Marketings. Das vorrangige Ziel: Schritt halten – für optimale Lösungen und funktionierende Konzepte. Ihr Credo: Ich kann meinen Kunden keine Maßnahmen empfehlen, die ich selbst nicht einschätzen kann! Anja auf XING.

Anna Linke ist als Vertriebsassistentin im Marketing eines mittelständischen Unternehmens tätig, wo sie für Broschüren, Geschäftspapiere und den Unternehmens-Facebook-Account zuständig ist. Sie möchte sich in dem spannenden Feld des Marketings weiter qualifizieren und sah den Online Marketing Manager Lehrgang der IHK Mittleres Ruhrgebiet als optimale Gelegenheit sich weiterzuentwickeln. Sie freut sich darauf sich ein fundiertes Fachwissen aneignen zu können, dieses in praktischen Übungen umzusetzen und auf einen regen Austausch mit den Lehrgangsteilnehmern. Anna auf XING.

Stefan Dickhäuser ist gelernter Fachkaufmann Marketing und hat bereits eine Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) bei der Business Academy Ruhr absolviert. Marketing war schon immer sein Steckenpferd, mit dem Social Media Manager eröffneten sich ihm aber völlig neue Möglichkeiten. Einen ähnlichen Erfolg verspicht sich Stefan nun auch von der Weiterbildung zum Online Marketing Manager (IHK). Aus der täglichen Arbeit als Marketingleiter eines der größten LaserTag-Anbieter Deutschlands kennt er Teilbereiche der Weiterbildung bereits gut und freut sich auf die fachkundige Vertiefung. Stefan auf XING.

Thunnsha Kuruparan (28) hat Anglistik/Amerikanistik im Master studiert und nebenbei redaktionelle Erfahrungen im Fernsehjournalismus gesammelt. Da sie nun in den Online-Marketing-Bereich wechseln und sich hier ein breites Spektrum an Knowhow aneignen möchte, hat sie sich für den Weiterbildungskurs an der IHK entschieden. Mit der Weiterbildung hofft sie auf einen einfacheren Berufseinstieg im Online-Marketing-Bereich. Thunnsha bei XING.

Simone Lenth ist freiberufliche Grafik-Designerin und seit 10 Jahren selbstständig mit denkmalfrei®, Büro für Gestaltung in Duisburg. Sie arbeitet für lokale Kunden aus dem Ruhrgebiet im Mittelstand. Sie entwickelt Corporate-Designs für Unternehmen, entwirft Broschüren, Magazine, Flyer, Geschäftsberichte sowie das ScreenDesign für Websites – kurz: sie bringt Gedrucktes und Digitales, Geschriebenes und Gezeichnetes und auch ausgefallene Formate für ihre Kunden in den sicheren Hafen. Vor der Selbstständigkeit hat sie 12 Jahre als Grafikerin und Illustratorin, überwiegend im Print-Bereich, in Werbeagenturen in Koblenz, Bochum und Düsseldorf gearbeitet. Von dem Zertifikatslehrgang zum Online Marketing Manager (IHK) erhofft sie sich, für die Selbstständigkeit neue Geschäftsfelder zu eröffnen, indem sie das aktuelle „Wording“ kennt, erklären kann und nicht zuletzt ihre grafische Dienstleitung besser verkaufen kann. Auch im Hinblick auf eine eventuelle Festanstellung werden die Online-Kenntnisse von Grafikern immer mehr gefragt. Simone auf XING.

Fabian Feldmann (28) kommt ursprünglich aus dem Sauerland, wohnt und arbeitet seit Anfang des Jahres in Bochum. Studiert hat er an der Universität Duisburg-Essen, und zwar Spanisch und Geschichte. Nun steckt er in den letzten Zügen seines Volontariats bei der diva-e Textprovider GmbH, einer marktführenden Content Marketing Agentur, die sich auf die Erstellung und Lieferung von SEO-optimierten Inhalten wie z. B. Produktbeschreibungen, Kaufratgebern, Blog-Beiträgen und E-Books spezialisiert hat. Hier arbeitet er als Editorial Manager und ist somit für Autoren-, Kundenkommunikation, die Betreuung und Abwicklung von Textprojekten zuständig. Er hat sich bewusst für den Kurs zum Online Marketing Manager entschieden, da er seinen Kunden in Zukunft mit dem im Rahmen der Weiterbildung erworbenen SEO-Fachwissen beratend zur Seite stehen möchte. Sein nächster beruflicher Meilenstein? Vielleicht eine Fortbildung zum Social Media Manager – denn auch in diesem Bereich möchte er seinem Unternehmen als Experte zur Verfügung stehen. Fabian auf XING.

Lisa Müller ist gelernte Werbekauffrau und hat ein berufsbegleitendes Studium im Fach Business Adminstration mit Schwerpunkt Marketing absolviert. Als bereits zertifizierte Social Media Managerin (IHK) hat sie ihre Kenntnisse durch die Weiterbildung als Online Marketing Manager (IHK) im Bereich digitale Medien und Kommunikation optimal ergänzt. Lisa Müller auf XING.

Katrin Hunke (38) ist Industriekauffrau und Diplom-Designerin. Sie arbeitete 10 Jahre als Marketing Managerin in verschiedenen Unternehmen und wechselte dann in den Vertrieb. Nun strebt sie erneut eine Position im Marketing an. Um bereits vorhandene Kenntnisse im Online Marketing auszubauen und Neues zu erlernen, nahm sie an der Weiterbildung zur Online Marketing Managerin (IHK) der IHK Mittleres Ruhrgebiet teil. Katrin auf XING.

Matthias Janßen (44) ist verantwortlicher Online Redakteur für das Nebenwerte Magazin, einem Finanznachrichtenportal der Fuyuma GmbH. Ziel ist es, das Portal in der Financial Community weiter bekannt zu machen. Dazu müssen künftig gezielte Online Marketing Maßnahmen geplant, umgesetzt und analysiert werden. Um sich das entsprechende Rüstzeug für diese Unternehmung anzueignen, entschied sich der studierte Kommunikationswissenschaftler (M.A. / Universität Duisburg-Essen) für die Weiterbildung zum Online Marketing Manager (IHK). Vor seiner Tätigkeit als Online Redakteur war Matthias Janßen beim selben Arbeitgeber in den Bereichen Marketing sowie Public und Investor Relations tätig. Hier konnte er auch bereits erste Erfahrungen mit Online Marketing, insbesondere dem Newsletter Marketing, sammeln. Matthias auf XING.

Swantje Hartmann (28) kommt aus Sevelen, das ist ein kleiner Ort ganz in der Nähe der holländischen Grenze. Sie arbeitet als Vertriebsmitarbeiterin bei der Firma RS-Simulatoren, die Umweltsimulationsanlagen verkaufen und produzieren. Da sie ab Februar in den Mutterschutz geht und danach 1-2 Jahre Elternzeit folgen werden, hat sie sich mit der Firma RS-Simulatoren darauf geeinigt ihren Aufgabenbereich in der Firma zu erweitern. Sie wird nun auch im Marketingbereich eingesetzt werden, damit sie öfter mal auch von Zuhause aus arbeiten kann.

Anke Kleff (52) hat nach dem Abitur eine Ausbildung als Industriekauffrau beim Hoesch Konzern absolviert. Nach Beendigung der Ausbildung hat sie, im Rahmen eines Austauschprojektes, 3 Monate in Dublin verbracht, um ihre beruflichen Kenntnisse sowie ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Bei der bilstein group arbeitet sie seit 27 Jahren im Vertrieb. Spanisch hat sie in einem Abendkurs gelernt und hat 1996 den Titel des Übersetzers erworben. Seit 2 Jahren arbeitet sie als Marketing Manager für den Bereich Osteuropa, hier schätzt sie sehr die Zusammenarbeit mit Personen aus anderen Kulturkreisen.

Michaela Baarß (31) absolvierte 2007 ihre Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- & Printmedien, bei einem Kooperationsunternehmen in Dortmund. Nach ihrem Abschluss war sie ca. 4 Jahre als Kontakterin für das Unternehmen tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasste die Beratung, Planung und Durchführung aller Marketingaktivitäten von Bestandskunden. Im Anschluss wechselte sie von Unternehmens- auf Agenturseite. Auch hier war sie als Kontakterin für Bestandskunden tätig sowie für die Neukundenakquise. In 2013 kehrte Michaela zu ihrem ehemaligen Arbeitgeber als Teamleiterin zurück. In diesem Rahmen war sie für die Neustrukturierung der Abteilung zuständig sowie für die strategische Ausarbeitung neuer Marketinglösungen. Nach einem Jahr erweiterte sich ihr Aufgabengebiet, sodass sie seither als Werbeleiterin im Unternehmen arbeitet. Von dem Online-Marketing-Lehrgang wünscht sich Michaela, vor allem praktische Erfahrungen zu sammeln. Das dadurch erlangte Wissen hofft sie zukünftig in die Unternehmensstrategie mit einzubringen und sich mit Online-Agenturen besser auf Augenhöhe austauschen zu können.

André Schröder befindet sich gerade im Gründungswettbewerb Senkrechtstarter in Bochum. Eigentlich aus dem Maschinenbau, ist er seit 2008 freiberuflich im Bereich Fotografie, Social Media und Pressearbeit tätig und betreibt das Onlinemagazin mit Community MotorScene.de. Jetzt setzt er eine Geschäftsidee in Form eines neuen Internetportales namens Car Immo um. Dabei handelt es sich um ein Anzeigenportal für Immobilien im automotiven Sektor. Seine Anforderungen an den Kurs sind seine Marketingstrategie zu perfektionieren, die Seite mit Erfolg und suchmaschinenoptimiert zu betreiben und die Inhalte für einen erfolgreichen Businessplan verwenden zu können.

Santiago Marin: After his studies of B.A. in Business Administration and M.A. in International Marketing, Santiago has been exposed to the challenge of working in a highly effective multicultural team. In his current position as Business Development Manager he is responsible for the development of the business of the German based bilstein group in Latin America. Santiago has particular interess in Sales and Marketing Strategy in International Business and is always looking for better and innovative ways to do business. Santiago Marín on Linkedin.

Wir wünschen all unseren Absolventen alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg!

 

Luisa Lütkebohle ist Online Marketing Managerin (IHK) sowie Betriebswirtin und Medienwissenschaftlerin. Neben der Umsetzung von Online Marketing Kampagnen liegen ihre Schwerpunkte vor allem in der Contenterstellung und im Social Media Marketing.